Sie sind hier:
Einsatzabteilung > Einsätze > Tragehilfe
Groß-Zimmern | Klein-Zimmern

02.09.09 Einsatzbericht 51/2009: Tragehilfe

Einsatzmeldung:
Tragehilfe
Alarmierung:
02.09.09 - 05:30 Uhr
Einsatzart:
H 1
Einsatzdauer:
1 Std. 0 Min.
Einsatzstelle:
Enggasse,
Personal:
 
Alarmgruppen:
Groß-Zimmern ( GRZ 1 )
Fahrzeuge:
KdoW, LF 16/12
Weitere Kräfte:
Rettungsdienst



In den frühen Morgenstunden des 02. September wurde der Rettungsdienst zu einer erkrankten Person in die Gersprenzgemeinde gerufen. Allerdings war der Erkrankte so korpulent, dass er mit dem Rettungsmittel vorort nicht transportierbar war. So ließ der Rettungsdienst einen Schwerlastrettungswagen aus Darmstadt sowie vorsorglich zur Tragehilfe die Einsatzkräfte der FF Groß-Zimmern nachalarmieren. Mit vereinten Kräften konnte der Patient zum Rettungswagen und mit diesem dann in eine Klinik verbracht werden.

Von: (Migration09)

 




print pagePDF version

Spektakuläre Einsätze

Waldbrand

Mit dem Stichwort "Rauchentwicklung im Wald" ...


Bombenfund in Babenhausen

Der Gemeindebrandinspektor der FW Groß-Zimmern wurde ge...


CO-Notfall in Kartbahn

Update 30.12.2016, 11:00 Uhr: Aktuell wird gemeldet, da...


Weitere Nachrichten der Einsatzabteilung

An Kerb für Zimmern im Einsatz
Foto: Archiv

Kerb bedeutet Ausnahmezustand in Groß-Zimmern. Dies gil...


Offizieller Führungswechsel

Bereits im Juli wurden die neuen Chefs der Groß-Zimmern...


Osterferienspiele mit der Feuerwehr

Feuerwehr unterstützt Ferienspiele zum Thema "Erste Hil...


Technik die begeistert...

- erlebe es! Groß-Zimmern braucht Dich für die Sicherstellung des Brandschutzes! Weitere Infos hier...

Bei Fragen...

Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt zu unserer Presseabteilung auf.

Angelgartenstr. 64b | D-64846 Groß-Zimmern | Tel: 06071 / 951 351 | Impressum