Sie sind hier:
Extras > News > Mit Absperrband und Warnweste
Groß-Zimmern | Klein-Zimmern

05.10.16 Mit Absperrband und Warnweste

In der Gruppenstunde der Löschzwerge am vergangenen Dienstag beschäftigten sich die Nachwuchsretter mit dem Thema Absperrungen.

In zwei Gruppen wurden Situationen wie z.B. ein "riesen Loch in der Straße" und ein im Spiel angenommener "gefährlicher" Stoff, gekonnt abgesperrt und sicher gemacht.

Die Kinder benutzten die feuerwehrtechnischen Gegenstände wie ihre großen Vorbilder aus der Einsatzabteilung. Nach kurzer Zeit war alles fachgerecht abgesichert.

Von: Aline Vonderschmidt

 

 






Kategorie: #STARTSEITEGZI, Kinderfeuerwehr

print pagePDF version

Bald Deiner?

Dieser Spind ist noch frei und könnte bald Deiner sein! Groß-Zimmern braucht Dich für die Sicherstellung des Brandschutzes! Weitere Infos hier...

Weitere Nachrichten

Katastrophenschutzübung

Am Samstag nutzen zahlreichen Katastrophenschutzeinheit...


Großübung „Brennt Bus nach Unfall“

Mit diesen Worten könnte man das Szenario beschreiben, ...


Neuer Gerätewagen Logistik eingetroffen

Nach Abschluss der Planungs- und Bauzeit konnte kürzlic...


Bei Fragen...

Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt zu unserer Presseabteilung auf.

Dieser Bericht wurde bisher 2374 mal gelesen.

Angelgartenstr. 64b | D-64846 Groß-Zimmern | Tel: 06071 / 951 351 | Impressum