Sie sind hier:
Extras > News > Praktische Übung für angehende Maschinisten
Groß-Zimmern | Klein-Zimmern

01.06.08 Praktische Übung für angehende Maschinisten

Er fährt nicht nur das Feuerwehrfahrzeug an die Einsatzstelle, sondern bedient die Aggregate im Fahrzeug, hilft bei der Entnahme von Geräten und ist dafür verantwortlich, dass das Fahrzeug am Ende wieder einsatzbereit ist. Dies sind nur einige Aufgaben eines Maschinisten.

Außerdem bedient er die Feuerlöschkreiselpumpe oder die Tragkraftspritze und dies übten heute Nachmittag vier Kameraden der Feuerwehren Groß- und Klein-Zimmern, die zur Zeit einen Maschinistenlehrgang in Reinheim besuchen, an einem LF 16/12. Entlüften der Pumpe, fördern des Löschwassers über Pufferbetrieb und das Umschalten von Tank auf Saugbetrieb sind nur einige Aufgaben des Maschinisten, die die vier Feuerwehrmänner heute praktisch übten. Trotz der vielen Aufgaben, darf der Maschinist aber nicht die Manometer aus dem Auge verlieren, die einen Aufschluss auf den Ein- und Ausgangsdruck geben. Diese sind wichtig um zu entscheiden ob man mehr Gas geben muss, zu viele Strahlrohre im Einsatz sind oder im schlimmsten Fall ein Schlauch geplatzt ist. Hier muss der Maschinist so schnell wie möglich Abhilfe schaffen, um einen weiteren reibungslosen Einsatz zu gewährleisten. Trotz dieser vielen Aufgaben behalten die vier Kameraden einen kühlen Kopf und  meistern die Aufgaben.

Von: F.Steinbeck

 

 






Kategorie: Einsatzabteilung Groß-Zimmern

print pagePDF version

Noch Plätze frei...

...haben wir vor allem tagsüber auf unseren Löschfahrzeugen! Groß-Zimmern braucht Dich für die Sicherstellung des Brandschutzes! Weitere Infos hier...

Weitere Nachrichten

Förderverein unternimmt Ausflug

Am Feiertag zur Deutschen Einheit hat der Förderverein ...


Förderverein erhält Spende

Der Förderverein erhält eine Geldspende für neue Anscha...


Sirenenprobe am Mittwoch 2. Oktober!

Am Mittwoch, 2. Oktober 2019 zwischen 10:00 Uhr und 10:...


Bei Fragen...

Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt zu unserer Presseabteilung auf.

Dieser Bericht wurde bisher 3647 mal gelesen.

Angelgartenstr. 64b | D-64846 Groß-Zimmern | Tel: 06071 / 951 351 | Impressum