Sie sind hier:
Extras > News > Voraus-Helfer zu Gast im Feuerwehrhaus
Groß-Zimmern | Klein-Zimmern

12.03.14 Voraus-Helfer zu Gast im Feuerwehrhaus

Vor Kurzem waren die Voraus-Helfer des Deutschen Roten Kreuzes Groß- und Klein-Zimmern zu einem Übungsabend im Feuerwehrhaus zu Gast.

Der stellvertretende Gemeindebrandinspektor und Atemschutzgerätewart Marcus Paschke erklärte den ehrenamtlichen Sanitätern den grundlegenden Aufbau von Pressluftatmern und Atemschutzmaske. Ferner erläuterte der ehrenamtliche Feuerwehrangehörige, worauf beim Abziehen der Atemschutzmaske bzw. bei der Unterstützung eines Atemschutzgeräteträgers beim Ablegen der Ausrüstung zu achten ist.

Die Leitung der Voraus-Helfer hatte sich für diesen Ausbildungsinhalt entschieden, da bei größeren Schadenslagen der Feuerwehr stets eine rettungs- und/oder sanitätsdienstliche Komponente durch die Rettungsleitstelle mit alarmiert wird. Daher ist es sinnvoll, dass sich auch Voraus-Helfer mit grundlegenden Maßnahmen bei der Erstversorgung und -unterstützung von Atemschutzgeräteträgern auskennen.

Der zweite Themenblock des Abends stellte der Umgang mit verschiedenen Bestandteilen eines Rettungswagens (abgekürzt RTW) dar. Dieser wurde samt Besatzung vom DRK Ortsverein Groß-Umstadt zur Verfügung gestellt. Die ehrenamtlichen Rettungssanitäter erläuterten zunächst, was beim entnehmen der Fahrtrage aus einem RTW zu beachten ist. Ferner wurde besprochen, bei welcher Art von Patient welche Lagerung durchzuführen ist. Abschließend wurde unter dem Punkt Lagerung die Handhabung von Zervikalstützen (besser bekannt unter der Herstellerbezeichnung "Stifneck") demonstriert und geübt.

Von: Mark Czerny (Leiter Sanitätswesen)

 

 






Kategorie: #STARTSEITEGZI, Einsatzabteilung Groß-Zimmern

print pagePDF version

Technik die begeistert...

- erlebe es! Groß-Zimmern braucht Dich für die Sicherstellung des Brandschutzes! Weitere Infos hier...

Weitere Nachrichten

Förderverein unternimmt Ausflug

Am Feiertag zur Deutschen Einheit hat der Förderverein ...


Förderverein erhält Spende

Der Förderverein erhält eine Geldspende für neue Anscha...


Sirenenprobe am Mittwoch 2. Oktober!

Am Mittwoch, 2. Oktober 2019 zwischen 10:00 Uhr und 10:...


Bei Fragen...

Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt zu unserer Presseabteilung auf.

Dieser Bericht wurde bisher 2228 mal gelesen.

Angelgartenstr. 64b | D-64846 Groß-Zimmern | Tel: 06071 / 951 351 | Impressum