Sie sind hier:
Extras > News > Feuerwehr erklärt Rauchmelder
Groß-Zimmern | Klein-Zimmern

17.10.12 Feuerwehr erklärt Rauchmelder

Durchwachsen ist die Bilanz der Feuerwehr Groß-Zimmern, welche mit einem Stand am diesjährigen Kürbismarkt teil nahm. "Haben Sie Rauchmelder" war die Frage, welche den zahlreichen Besuchern des Volksfestes gestellt wurde. Viele antworteten mit "ja", mache gaben aber zu, die lebensrettenden Geräte zwar gekauft, aber noch im Schrank liegen zu haben.

Wie wichtig Rauchmelder sind, konnte die Feuerwehr mit einigen Beispielen aus der jüngeren Zeit belegen. "Zwar ist in Groß-Zimmern glücklicherweise niemand bei Bränden ums Leben gekommen, Verletzungen und Brandausmaß hätten in einigen Fällen aber durch das Vorhandensein von Rauchmeldern verringert werden können" erzählt Brandmeister Marcus Paschke "Rauchmelder erfüllen den Zweck Brände schnell und frühzeitig zu erkennen. Sie ermöglichen damit den Menschen die schnelle Flucht aus der Wohnung und retten damit Leben".

Trotz des schlechten Wetters informierten sich viele Passanten bei der Feuerwehr zum Thema. Außerdem hatten die freiwilligen Helfer ihr Vorauslöschfahrzeug ausgestellt und einen Löschangriff aufgebaut. 

Am Morgen hatte die Wehr noch das Bassin des Nachbarstandes mit Wasser versorgt. Hier konnten Kinder in Plastikbällen auf der Wasseroberfläche balancieren. Die Einnahmen der Attraktion von Harry Sher kommen einem passenden, guten Zweck zu gute: Der Hilfe für einen Jungen mit Brandverletzungen.

Weitere Informationen zu Rauchmeldern liefert die Feuerwehr im Bereich Bürgerservice ihrer Website.

Von: Tobias Lang (Pressesprecher)

 

 






Kategorie: Einsatzabteilung Groß-Zimmern, Bürgerservice, #STARTSEITEGZI

print pagePDF version

Technik die begeistert...

- erlebe es! Groß-Zimmern braucht Dich für die Sicherstellung des Brandschutzes! Weitere Infos hier...

Weitere Nachrichten

An Kerb für Zimmern im Einsatz
Foto: Archiv

Kerb bedeutet Ausnahmezustand in Groß-Zimmern. Dies gil...


Offizieller Führungswechsel

Bereits im Juli wurden die neuen Chefs der Groß-Zimmern...


Aktuelle Waldbrandgefahr

In unserem Servicebereich finden Sie die aktuelle Waldb...


Bei Fragen...

Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt zu unserer Presseabteilung auf.

Dieser Bericht wurde bisher 4422 mal gelesen.

Angelgartenstr. 64b | D-64846 Groß-Zimmern | Tel: 06071 / 951 351 | Impressum