Sie sind hier:
Extras > News > Drei kleinere Einsätze...
Groß-Zimmern | Klein-Zimmern

02.11.10 Drei kleinere Einsätze...

Drei kleinere Einsätze, darunter zwei Türöffnungen, musste die Freiwillige Feuerwehr Groß-Zimmern seit letztem Freitag bewältigen. Am Freitagvormittag wurden die ehrenamtlichen Helfer gegen 11:30 Uhr in den Otzbergring alarmiert. Aufmerksame Nachbarn hatten eine ältere Person mehrere Tage nicht mehr gesehen und die Polizei alarmiert. Diese wierdum bestellte die Freiwillige Feuerwehr zur Türöffnung.

Am Halloweenabend (Sonntag, 31.Oktober) brannte in der Wilhelm-Leuschner-Str. ein Mülleimer. Das Feuer, welches vermutlich durch Kinderbrandstiftung verursacht wurde, konnte rasch gelöscht werden. Bereits im letzten Jahr an Halloween hatte in der gleichen Gegend ein Müllereimer gebrannt.

Am Dienstag Abend gegen 18:40 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr zusammen mit Notarzt und Rettungdienst zu einer dringenden Türöffnung in die Waldstraße alarmiert. Ein Sohn hatte seine Mutter vermisst und stand vor verschlossener Wohnungstür. Mit Spezialgerät konnte auch diese Tür rasch geöffnet werden und die Einsatzstelle an den Notarzt übergeben werden.

Weitere Informationen zu den Einsätzen und die Arbeit der ehrenamtlichen Helfer finden Interessiert unter www.ff-gross-zimmern.de.

Von: Tobias Lang

 

 






Kategorie: Einsatzabteilung Groß-Zimmern

print pagePDF version

Bald Deiner?

Dieser Spind ist noch frei und könnte bald Deiner sein! Groß-Zimmern braucht Dich für die Sicherstellung des Brandschutzes! Weitere Infos hier...

Weitere Nachrichten

Förderverein unternimmt Ausflug

Am Feiertag zur Deutschen Einheit hat der Förderverein ...


Förderverein erhält Spende

Der Förderverein erhält eine Geldspende für neue Anscha...


Sirenenprobe am Mittwoch 2. Oktober!

Am Mittwoch, 2. Oktober 2019 zwischen 10:00 Uhr und 10:...


Bei Fragen...

Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt zu unserer Presseabteilung auf.

Dieser Bericht wurde bisher 4651 mal gelesen.

Angelgartenstr. 64b | D-64846 Groß-Zimmern | Tel: 06071 / 951 351 | Impressum