Feuer, Menschenleben in Gefahr

Einsatzdaten
  • Einsatznummer: 2017084
  • Einsatzort: Waldstraße, Groß-Zimmern
  • Alarmierungszeit: 14.09.2017 - 13:44 Uhr
  • Einsatzende: 14.09.2017 - 15:04 Uhr
  • Dauer: 1 Stunden 20 Minuten
  • Mannschaftsstärke: 20
  • Einsatzart: F 2 Y
  • Alarmierungsart: Groß-Zimmern 1 (GZI-1), Groß-Zimmern 2 (GZI-2), Klein-Zimmern (KZI)
  • Fahrzeuge: ELW 1, KdoW, LF 16/12, LF 8/6, MTF (GZI), MTF (KZI)
  • Externe Einheiten/Einsatzmittel: Notarzt, Polizei, Rettungsdienst, Stv. KBI, Voraushelfer Groß-Zimmern
Bericht

Die Freiwilligen Feuerwehren Groß-Zimmern wurden zu einem vermutlichen Gebäudebrand mit Menschenleben in Gefahr alarmiert. Ein Bewohner des Mehrfamilienhauses bemerkte einen ausgelösten Rauchmelder und Brandgeruch aus einer Wohnung und alarmierte daraufhin die Feuerwehr.
Vor Ort stellten die Feuerwehren eine erhebliche Wärmebelastung hinter der Wohnungstür fest und verschaffte sich rasch Zugang. Eine Person sowie offenes Feuer konnte nicht festgestellt werden. Dennoch wurde eine hohe Temperatur in der Wohnung wahrgenommen weshalb diese, sowie angrenzende Lüftungsschächte, auf mögliche Feuer untersucht wurden. Eine Gefahrenquelle konnte nicht ermittelt werden.