Verlehrsunfall, auslaufende Betriebsstoffe

Einsatzdaten
  • Einsatznummer: 2012095
  • Einsatzort: L3114 / Dieburger Straße, Groß-Zimmern
  • Alarmierungszeit: 23.11.2012 - 06:16 Uhr
  • Einsatzende: 23.11.2012 - 08:05 Uhr
  • Dauer: 1 Stunden 49 Minuten
  • Mannschaftsstärke: 12
  • Einsatzart: H 1
  • Alarmierungsart: Groß-Zimmern 1 (GZI-1)
  • Fahrzeuge: ELW 1, GW-L (KZI), LF 16/12, VLF-W400
  • Externe Einheiten/Einsatzmittel: Notarzt, Polizei, Rettungsdienst
Bericht

Zu einem Verkehrsunfall auf der L3114 Richtung Dieburg wurde die Feuerwehr Groß-Zimmern am Freitagmorgen um 7:15 Uhr alarmiert. Auslaufende Betriebsstoffe, die aus zwei beteiligten PKWs ausgetreten waren, mussten mit Bindemittel aufgenommen werden. Zudem klemmte die Feuerwehr die Batterien der Fahrzeuge ab und stellten den Brandschutz an der Unfallstelle sicher. Zuvor hatte der Rettungsdienst bereits drei verletzte Personen versorgt und in umliegende Krankenhäuser gebracht. Zusammen mit der Polizei musste die Bertha-von-Suttner-Straße bis etwa 9 Uhr gesperrt werden.