Hund in Eisenzaun

Einsatzdaten
  • Einsatznummer: 2012046
  • Einsatzort: Röntgenstraße, Groß-Zimmern
  • Alarmierungszeit: 14.07.2012 - 13:34 Uhr
  • Einsatzende: 14.07.2012 - 14:10 Uhr
  • Dauer: 36 Minuten
  • Mannschaftsstärke: 14
  • Einsatzart: H Tier
  • Alarmierungsart: Groß-Zimmern 2 (GZI-2)
  • Fahrzeuge: ELW 1, KdoW, LF 16/12
Bericht

Zu einem Einsatz in der Röntgenstraße wurde die Feuerwehr Groß-Zimmern am Samstagnachmittag alarmiert. Es galt einen in einem Metallzaun eingeklemmten Hund zu befreien. Da das Tier laut Angaben des Anrufers zu ersticken drohte, war besondere Eile geboten.  Vorort fanden die zehn angerückten Kameraden das Tier mit dem Kopf in einem Zaun steckend vor. Mittels Bolzenschneider entfernten zwei Feuerwehrmänner ein Stück des Zauns. Der Hund kam hierdurch frei und konnte an die Besitzer übergeben werden.