Ölspur

Einsatzdaten
  • Einsatznummer: 2009071
  • Einsatzort: Ortsgebiet, Groß-Zimmern
  • Alarmierungszeit: 12.11.2009 - 10:36 Uhr
  • Einsatzende: 12.11.2009 - 13:00 Uhr
  • Dauer: 2 Stunden 24 Minuten
  • Einsatzart: H 1
  • Alarmierungsart: Groß-Zimmern 2 (GZI-2)
  • Fahrzeuge: ELW 1, MTF (GZI), VLF-W400
  • Externe Einheiten/Einsatzmittel: Polizei, Rettungsdienst
Bericht

Ein nicht mehr ermittelbares Fahrzeug verlor am Donnerstag eine beträchtliche Menge Öl, als es quer durch Groß-Zimmern fuhr. Aufgrund der feuchten Witterung bildete dieses Öl-/Regengemisch einen extrem rutschigen Schmierfilm auf der Straße.

Um eine Unfallgefahr für den öffentlichen Verkehr, insbesondere auch für Fußgänger und Zweiradfahrer, auszuschliessen streuten die Feuerwehrkräfte auf Weisung der Polizei einen Kreisverkehr sowie mehrere Ampelübergänge und Verkehrsinseln entlang dieser kilometerlangen Ölspur großzügig mit Ölbindemittel ab. Ein zeitgleich mit den Einsatzkräften alarmierter Ölspurdienstleister beseitigte mit einer speziellen Maschine den Ölfilm von den Straßen und nahm das Öl-/Bindemittel Gemisch zur Entsorgung auf.

Nach rund zweieinhalb Stunden konnten die Feuerwehrkräfte die Einsatzstelle an die Polizei sowie den Ölspurdienstleister übergeben und den Weg zurück zur Unterkunft antreten.