San-Praxistag der Feuerwehr

In einem ersten Pilotversuch haben sich Feuerwehrleute der Einsatzabteilungen Groß- und Klein-Zimmern an einem Samstagvormittag kürzlich sanitätsdienstlich fortgebildet. Im Mittelpunkt der Ausbildung stand der Umgang mit Gerätschaften aus dem Bereich der Traumaversorgung. So übten die Einsatzkräfte den Umgang mit der Schaufeltrage und dem Spineboard (im Deutschen auch „Rettungsbrett“ genannt) Insbesondere im Hinblick auf die Zusammenarbeit […]

An Kerb für Zimmern im Einsatz

Kerb bedeutet Ausnahmezustand in Groß-Zimmern. Dies gilt auch für die Feuerwehren der Gemeinde, denn die ehrenamtlichen Helfer aus Groß- und Klein-Zimmern tragen hinter den Kulissen viel zum Gelingen des größten Volksfestes im Ort bei.

Maschinistentagesübung

Um im Ernstfall bestmöglich Helfen zu können ist es besonders wichtig, dass jeder Handgriff sitzt. Aus diesem Grund fand vor kurzem eine Tagesübung für die Maschinistinnen und Maschinisten statt. Los ging es am Vormittag nach einer kurzen Begrüßung eingeteilt in drei Gruppen. Es wurde an verschiedenen Stationen verschiedene Schwerpunkte gesetzt, wobei das Hauptaugenmerk bei jeder […]

Jahreshauptversammlung der Feuerwehren

Im Klein-Zimmerner Feuerwehrhaus fand am Freitag (13. Mai) die Jahreshauptversammlung der Feuerwehren der Gemeinde Groß-Zimmern statt. Es standen neben Ehrungen und Beförderungen, der Bericht über ein einsatzreiches Jahr und ein Rückblick auf die Jugendarbeit auf dem Programm. Die Jugendfeuerwehrwarte aus Groß- und Klein-Zimmern informierten über die Arbeit der beiden Nachwuchsabteilungen. Endlich wieder in Präsenz, konnten […]

Waldbrandübung am Samstag, 07.05.2022 / Straßensperrung

Am kommenden Samstag, 07.05.2022 führen die Feuerwehren im Ostkreis eine groß angelegte Übung im Groß-Zimmerner Wald durch. In diesem Zusammenhang wird die Waldstraße zwischen Röntgenstraße und K128 (Waldeck) von etwa 9 Uhr bis 14 Uhr voll gesperrt; Busse können passieren. Für die Übung sind folgende Feuerwehren eingeplant: Feuerwehr Groß-Zimmern Feuerwehr Klein-Zimmern Feuerwehr Dieburg Feuerwehr Roßdorf […]

Notruf – 11…ähm?

Quizzfrage: Welche ist die Notrufnummer der Feuerwehr? 110? 112? Oder rufe ich im Feuerwehhaus oder gar bei einem Mitglied der Feuerwehr an? „Bitte wählen Sie bei Unfällen oder Bränden immer die Nummer 112!“ appelliert der Groß-Zimmerner Gemeindebrandinspektor James Bennett. „Das stellt sicher, dass Ihr Notruf richtig aufgenommen wird und schnell die richtigen Kräfte geschickt werden“. […]

Atemschutztagesübung

Vor kurzem fand die Atemschutztagesübung der Feuerwehren Groß- und Klein-Zimmern. In den letzten beiden Jahren viel die Atemschutztagesübung aufgrund der Covid-19 Pandemie leider aus. Umso mehr freuten sich Marcus Paschke (Leiter Atemschutz) und sein Team in diesem Jahr wieder eine Übung ausrichten zu können. Aufgrund der schlechten Planbarkeit musste die Übung in diesem Jahr jedoch […]

Jahresabschluss

Jedes Jahr kurz vor Weihnachten findet der Jahresabschluss der Einsatzabteilung statt. In diesem Jahr zwar wieder in Präsenz, jedoch weiterhin in etwas anderer Form als die Jahre zuvor. Gegen Ende des Jahres gilt es noch einmal inne zu halten und die vergangenen Monate Revue passieren zu lassen. Dazu trafen sich die ehrenamtlichen Kameradinnen und Kameraden der Einsatzabteilung […]

Tagesübung im Zeichen der Rettung

Am Samstag trafen sich die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Groß-Zimmern zur jährlichen Tagesübung. Der Ausbildungstag stand ganz im Zeichen der technischen Rettung. Los ging es mit einem theoretischen Teil im Schulungsraum, bei dem der stellvertretende Gemeindebrandinspektor Benedikt Fröhlich das Bewegen von Lasten anschaulich erläuterte. Das Gezeigte konnte im Anschluss direkt in die Tat umgesetzt werden. […]

Sirenenprobe am Mittwoch 6. Oktober!

Am Mittwoch, 2. Oktober 2019 zwischen 10:00 Uhr und 10:30 Uhr findet im Landkreis Darmstadt-Dieburg ein Sirenenprobebetrieb in vielen Städten und Gemeinden statt, so auch in Groß-Zimmern. Über die Zentrale Leitstelle Dieburg wird das Sirenensignal „Heulton zur Warnung der Bevölkerung“ ausgelöst. Die Sirene auf dem Rathaus (Bild) ist allerdings aktuell wegen der dortigen Bauarbeiten außer Betrieb, es heulen die Sirenen in der Dresdner Straße und in Klein-Zimmern.