San-Praxistag der Feuerwehr

In einem ersten Pilotversuch haben sich Feuerwehrleute der Einsatzabteilungen Groß- und Klein-Zimmern an einem Samstagvormittag kürzlich sanitätsdienstlich fortgebildet. Im Mittelpunkt der Ausbildung stand der Umgang mit Gerätschaften aus dem Bereich der Traumaversorgung. So übten die Einsatzkräfte den Umgang mit der Schaufeltrage und dem Spineboard (im Deutschen auch „Rettungsbrett“ genannt) Insbesondere im Hinblick auf die Zusammenarbeit […]

Verein erhält auch 2022 wieder eine großzügige Spende

Der Förderverein freut sich über die zweite großzügige Geldspende in diesem Jahr. Die Gaststätte musste dieses Jahr wegen Corona zum Glück noch nicht schließen und auch die Feierlichkeiten zum 1. Mai fanden in diesem Jahr statt, so dass der Verein hier bisher keine Einbußen hatte. Trotzdem freut sich der Verein das sich Karl-Heinz Göbel auch […]

An Kerb für Zimmern im Einsatz

Kerb bedeutet Ausnahmezustand in Groß-Zimmern. Dies gilt auch für die Feuerwehren der Gemeinde, denn die ehrenamtlichen Helfer aus Groß- und Klein-Zimmern tragen hinter den Kulissen viel zum Gelingen des größten Volksfestes im Ort bei.

Spende für den Verein

Schon zum zweiten Mal darf sich der Förderverein der freiwilligen Feuerwehr Groß-Zimmern e.V. über eine Geldspende von Herrn Kaffenberger aus Groß-Zimmern freuen. Bereits im Jahr 2020 erhielt der Verein von ihm eine großzügige Geldspende. So ließ es sich der 1. Vorsitzende Thomas Heine und Paul Schild, Rechner des Vereins und erster Beigeordneter der Gemeinde Groß-Zimmern, […]

Kreisjugendfeuerwehrtag 2022

Nach zwei Jahren Pause hieß es dieses Jahr endlich wieder: Sommerferienzeit ist Zeltlagerzeit. In diesem Jahr nahmen wir an dem Kreisjugendfeuerwehrtag teil, der durch die Feuerwehr Griesheim ausgerichtet wurde. Bereits Donnerstag ging es abends für die Betreuer los die Zelte für das Wochenende aufbauen, sodass am Freitag für die Jugendlichen alles vorbereitet war. Zusammen mit […]

Maschinistentagesübung

Um im Ernstfall bestmöglich Helfen zu können ist es besonders wichtig, dass jeder Handgriff sitzt. Aus diesem Grund fand vor kurzem eine Tagesübung für die Maschinistinnen und Maschinisten statt. Los ging es am Vormittag nach einer kurzen Begrüßung eingeteilt in drei Gruppen. Es wurde an verschiedenen Stationen verschiedene Schwerpunkte gesetzt, wobei das Hauptaugenmerk bei jeder […]

Jahreshauptversammlung des Feuerwehrvereines Groß-Zimmern 2022

Am Freitag den 10. Juni fand die Jahreshauptversammlung des Vereines Freiwillige Feuerwehr Groß-Zimmern e.V. im Feuerwehrgerätehaus statt. Nachdem die Coronavorschriften zurzeit keinerlei Einschränkungen vorsehen, konnte die Versammlung in gewohnter Weiße ohne Auflagen stattfinden. Im Jahresbericht für das abgelaufene Jahr 2021 ging der Vorsitzende Thomas Heine auf die Aktivitäten, Tätigkeiten und Förderungen des Feuerwehrvereins ein. Bedingt […]

Jahreshauptversammlung der Feuerwehren

Im Klein-Zimmerner Feuerwehrhaus fand am Freitag (13. Mai) die Jahreshauptversammlung der Feuerwehren der Gemeinde Groß-Zimmern statt. Es standen neben Ehrungen und Beförderungen, der Bericht über ein einsatzreiches Jahr und ein Rückblick auf die Jugendarbeit auf dem Programm. Die Jugendfeuerwehrwarte aus Groß- und Klein-Zimmern informierten über die Arbeit der beiden Nachwuchsabteilungen. Endlich wieder in Präsenz, konnten […]

Waldbrandübung am Samstag, 07.05.2022 / Straßensperrung

Am kommenden Samstag, 07.05.2022 führen die Feuerwehren im Ostkreis eine groß angelegte Übung im Groß-Zimmerner Wald durch. In diesem Zusammenhang wird die Waldstraße zwischen Röntgenstraße und K128 (Waldeck) von etwa 9 Uhr bis 14 Uhr voll gesperrt; Busse können passieren. Für die Übung sind folgende Feuerwehren eingeplant: Feuerwehr Groß-Zimmern Feuerwehr Klein-Zimmern Feuerwehr Dieburg Feuerwehr Roßdorf […]

Notruf – 11…ähm?

Quizzfrage: Welche ist die Notrufnummer der Feuerwehr? 110? 112? Oder rufe ich im Feuerwehhaus oder gar bei einem Mitglied der Feuerwehr an? „Bitte wählen Sie bei Unfällen oder Bränden immer die Nummer 112!“ appelliert der Groß-Zimmerner Gemeindebrandinspektor James Bennett. „Das stellt sicher, dass Ihr Notruf richtig aufgenommen wird und schnell die richtigen Kräfte geschickt werden“. […]