Waldbrand

Zu einem Waldbrand in Dorndiel wurde die Feuerwehr Groß-Zimmer in der Nacht zum Mittwoch alarmiert. Im Waldgebiet zwischen Mosbach und Dorndiel kam es zu einem Waldbrand von ca. 200 qm. Die Feuerwehr Groß-Zimmern unterstütze die Feuerwehr Dorndiel mit einem Tanklöschfahrzeug und übernahm gemeinsam mit den Tankflöschfahrzeugen der Feuerwehren Groß-Umstadt, Dieburg und Babenhausen den Pendelverkehr für […]

Rauchentwicklung in Wald

Heute Morgen wurde von Passanten eine Rauchentwicklung im Wald beobachtet, woraufhin die Feuerwehren Groß-Zimmern alarmiert wurden. Nach umfassender Erkundung konnte jedoch keine Gefahr festgestellt werden.

Brandgeruch

Die Bewohnerin eines Mehrfamilienhausen bemerkte Brandgeruch aus der Nähe eines Nachtspeicherofens und alarmierte daraufhin die Feuerwehr. Da sie bereits während des Notrufs alle Sicherungen der Wohnung freischaltete, konnte schlimmeres verhindert werden. Die Feuerwehr kontrollierte vor Ort die Räumlichkeiten und schloss weitere Gefahren aus.  Nach knapp einer halben Stunde konnte die Einsatzstelle verlassen werden. Die Anlage […]

Brandmeldeanlage

Aufgrund des automatischen Alarms einer Brandmeldeanlage wurden die Freiwilligen Feuerwehren Groß-Zimmern heute Abend alarmiert. Vor Ort wurden weder Feuer noch Rauch festgestellt. Die Feuerwehr musst nicht weiter eingreifen.

Türöffnung

Zu einer Türöffnung in der Angelgartenstraße rückte die Freiwillige Feuerwehr Groß-Zimmern am Montag aus. Besorgte Nachbarn hatten die Feuerwehr gerufen weil sie eine hilflose Person in der Wohnung vermuteten. Die Feuerwehr öffnete die Tür mittels Spezialwerkzeug und ermöglichte dem Rettungsdienst so den Zugang zur Wohnung.

Feuer

Symbolbild

Aufgrund einer nicht gestarteten Verbrennung von Müll in einem Garten wurde die Feuerwehr Groß-Zimmern am Mittwochabend alarmiert. Das Feuer wurde nach einer Belehrung vom Verursacher gelöscht. Die Feuerwehr musste nicht weiter zum Einsatz kommen.

Flächenbrand

Zur Unterstützung der Feuerwehr Dieburg wurde die Feuerwehr Groß-Zimmern am Samstagnachmittag alarmiert. Gemeldet war der Brand eines Mähdreschers sowie eines größeren Feldes. Zum Einsatz kam das Tanklöschfahrzeug mit drei Mann Besatzung sowie zwei Personen mit einem Kommandowagen. Die Besatzungen unterstützten beim Löschen des Flächenbrandes. Weitere Kräfte der Feuerwehr Groß-Zimmern stellten kurzzeitig den Gebietsschutz für Dieburg […]

Türöffnung

Am Freitag wurde die Feuerwehr Groß-Zimmern um 18:16 Uhr zu einer dringenden Türöffnung in die Waldstraße alarmiert. Vor Ort öffnete die Feuerwehr die Wohnungstür und ermöglichte so dem Rettungsdienst Zugang. Im Anschluss half die Feuerwehr bei dem Transport des Patienten in den Rettungswagen.

Brennen Stühle

Aufgrund brennender Stühle in einem Hof/Außenbereich musste die Freiwillige Feuerwehr Groß-Zimmern am Samstagabend in die Angelgartenstraße ausrücken. Anwohner hatten den Brand beim Eintreffen der Wehr bereits weitgehend gelöscht. Die Feuerwehr kontrollierte die Brandstelle mit der Wärmebildkamera und führte Nachlöscharbeiten mit einer Kübelspritze durch. Nach ca. 20 Minuten war der Einsatz abgeschlossen.

abgestelltes Altöl

Das Ordnungsamt meldete telefonisch, dass ca. 5 Liter Altöl auf einem Sportgelände abgestellt wurden. Das Altöl wurde durch die Feuerwehr fachgerecht über die Gefahrgut Garage der Gemeinde Groß-Zimmern entsorgt.