Brennen mehrere Bäume

Einsatzdaten
  • Einsatznummer: 2017038
  • Einsatzort: Hans-Geiß-Weg, Groß-Zimmern
  • Alarmierungszeit: 06.05.2017 - 11:50 Uhr
  • Einsatzende: 06.05.2017 - 12:46 Uhr
  • Dauer: 56 Minuten
  • Mannschaftsstärke: 22
  • Einsatzart: F 2
  • Alarmierungsart: Groß-Zimmern 1 (GZI-1), Groß-Zimmern 2 (GZI-2), Klein-Zimmern (KZI)
  • Fahrzeuge: LF 16/12, LF 8/6, RW 1, TLF 20/40 SL, VLF-W400
  • Externe Einheiten/Einsatzmittel: Polizei
Bericht

Zu einem Brand in einem Schrebergarten wurden am heutigen Nachmittag die Feuerwehren Groß- und Klein-Zimmern alarmiert.
Beim Eintreffen der Einsatzkräfte standen mehrere große Thujas in Flammen. Das Feuer drohte auf angrenzende Gartenhäuser überzugreifen. Ein Trupp unter schweren Atemschutz begab sich in den Garten um den Brand einzudämmen, ein weiterer Angriff erfolgte von außen. Aufgrund der Lage des Schrebergartens stand, in unmittelbarer Nähe, keine Wasserversorgung für die Feuerwehr zu verfügung. Diese wurde über das Tanklöschfahrzeug, mit seinen 4500 Litern Löschwasservorrat, sichergestellt. Das sich auf dem Grundstück befindende Gartenhaus wurde von den Flammen leicht beschädigt. Durch die schnelle Alarmierung der Feuerwehr durch einen Spaziergänger, konnte ein größerer Schaden verhindert werden. Vor Einsatzende wurde das gesamte Grundstück noch einmal mit dem Dachmonitor des Tanklöschfahrzeuges beregnet um ein erneutes Entzünden auszuschließen.