Rauch aus Wohnung

Einsatzdaten
  • Einsatznummer: 2014002
  • Einsatzort: Angelgartenstraße, Groß-Zimmern
  • Alarmierungszeit: 14.01.2014 - 15:10 Uhr
  • Einsatzende: 14.01.2014 - 16:00 Uhr
  • Dauer: 50 Minuten
  • Mannschaftsstärke: 15
  • Einsatzart: F 2
  • Alarmierungsart: Groß-Zimmern 1 (GZI-1), Groß-Zimmern 2 (GZI-2), Klein-Zimmern (KZI)
  • Fahrzeuge: ELW 1, LF 16/12, LF 8/6, TLF 20/40 SL, VLF-W400
  • Externe Einheiten/Einsatzmittel: Polizei, Rettungsdienst
Bericht

Zu einer starken Rauchentwicklung aus einer Wohnung in der Angelgartenstraße wurden die Feuerwehren Groß-Zimmern und Klein-Zimmern am Dienstagnachmittag alarmiert. Nachbarn hatten gegen 16:10 Uhr Rauch aus einem gekippten Küchenfenster in einem Mehrfamilienhaus bemerkt und einen Notruf abgesetzt. Die schnell an der Einsatzstelle eingetroffenen Helfer der beiden Ortswehren gingen über das Treppenhaus sowie die Wohnungstür unter schwerem Atemschutz in die verqualmte Küche vor. Hierzu kam auch ein Rauchvorhang zum Einsatz, um eine Ausbreitung des Rauchs zu vermeiden. Zum Glück handelte es sich bei der Quelle des Rauches nur um angebranntes Essen auf einem Herd. Die beim Eintreffen der Einsatzkräfte noch in der Wohnung befindlichen Mieter wurden nicht verletzt aber dennoch vom Rettungsdienst betreut.