l und Glas nach VU

Einsatzdaten
  • Einsatznummer: 2007059
  • Einsatzort: Waldstraße / Bahnstraße, Groß-Zimmern
  • Alarmierungszeit: 18.06.2007 - 14:34 Uhr
  • Einsatzende: 18.06.2007 - 14:34 Uhr
  • Dauer: -
  • Einsatzart: H 1
  • Alarmierungsart: Groß-Zimmern 2 (GZI-2)
  • Fahrzeuge: ELW 1, GW-N, LF 16/12
  • Externe Einheiten/Einsatzmittel: Polizei, Rettungsdienst
Bericht

Zu einem Verkehrsunfall in der Waldstraße -Ecke Bahnstraße- kam es am Nachmittag des 18.Juni. Der mutmaßliche Unfallverursacher, bog vermutlich unachtsam aus der Bahnstraße auf die Waldstraße ein. Dabei stieß er mit einem PKW zusammen, der gerade die Waldstraße in Richtung Ortskern befuhr.      

Der zuerst eingetroffene Rettungswagen des DRK versorgte bereits bei Ankunft der Feuerwehrkräfte eine leicht verletzte Person. Die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr sperrten den Bereich zwischen Memelstraße und Bahnstraße und leiteten den Verkehr an der Einsatzstelle vorbei. Als der Eigenschutz sichergestellt war konnten die Aufräumarbeiten beginnen. Zuerst mussten die beiden erheblich beschädigten Fahrzeuge von der Straße geschafft werden. Einige Kameraden rollten die Wracks mit vereinten Kräften in eine anliegende Parkbucht. In dessen Folge wurden die ausgelaufenen Betriebsstoffe mit Bindemittel abgestreut und zusammen mit den Scherben und Trümmern aufgenommen um einer fachgerechten Entsorgung zugeführt zu werden.