Wasser in Keller

Einsatzdaten
  • Einsatznummer: 2007029
  • Einsatzort: Ludwigstraße, Groß-Zimmern
  • Alarmierungszeit: 15.02.2007 - 20:14 Uhr
  • Einsatzende: 15.02.2007 - 20:14 Uhr
  • Dauer: -
  • Einsatzart: H 1
  • Alarmierungsart: Groß-Zimmern 1 (GZI-1)
  • Fahrzeuge: ELW 1, GW-N, LF 16/12, VLF-W400
Bericht

Am Abend des 15. Februar wurde die Freiwillige Feuerwehr Groß-Zimmern zu einem Wassereinbruch in einem Haus in der Ludwigstraße gerufen.      

Vermutlich aufgrund eines Wasserrohrbruches war die Bodenplatte eines Einfamilienhauses unterspült worden. Das Wasser hatte sich seinen Weg in die Kellerräume des Hauses gebahnt und diese rund 50 cm tief unter Wasser gesetzt. Zum Abpumpen kamen einen Tragkraftspritze sowie eine Tauchpumpe zum Einsatz. Nachdem das bis dahin nachströmende Wasser durch das zur Hilfe gerufene Gruppenwasserwerk abgestellt worden war, konnte die restliche Flüssigkeit mit einem Wassersauger aufgenommen werden. Nach rund zwei Stunden Arbeit wurde die Einsatzstelle an das Wasserwerk übergeben. Die Wasserversorgung im betroffenen Straßenabschnitt muss bis zur Reparatur des Schadens abgeschaltet bleiben. Die Anwohner wurden hierüber, soweit möglich, persönlich informiert.