Sie sind hier:
Einsatzabteilung > Einsätze > Dringende Türöffnung
Groß-Zimmern | Klein-Zimmern

13.09.20 Einsatzbericht 80/2020: Dringende Türöffnung

Einsatzmeldung:
Dringende Türöffnung
Alarmierung:
13.09.20 - 17:20 Uhr
Einsatzart:
H 1 Y
Einsatzdauer:
0 Std. 30 Min.
Einsatzstelle:
Friedensstraße,
Personal:
6
 
Alarmgruppen:
Groß-Zimmern (GZI-2)
Fahrzeuge:
VLF-W400, ELW1
Weitere Kräfte:
Rettungsdienst



Am Sonntagnachmittag wurde die Freiwillige Feuerwehr Groß-Zimmern zur dritten Türöffnung an diesem Wochenende alarmiert. In den Friedensstraße wurde eine gestürzte Person hinter eine verschlossenen Tür gemeldet.

 

Bei Eintreffen bestätigte sich die gemeldete Lage. Eine ältere Frau war im Bad gestürzt und konnte aus eigener Kraft nicht mehr aufstehen. Während die Hauseingangstür mittels Spezialwerkzeug geöffnet wurde, nahm eine Einsatzkraft über ein Steckleiterteil Kontakt zu der Patienten über ein vergittertes, aber geöffnetes kleines Fenster auf. So konnten der Patientin die Maßnahmen erklärt und sie beruhigt werden.

Von: Tobias Lang (Pressesprecher)

 




print pagePDF version

Spektakuläre Einsätze

Waldbrand

Mit dem Stichwort "Rauchentwicklung im Wald" ...


Bombenfund in Babenhausen

Der Gemeindebrandinspektor der FW Groß-Zimmern wurde ge...


CO-Notfall in Kartbahn

Update 30.12.2016, 11:00 Uhr: Aktuell wird gemeldet, da...


Weitere Nachrichten der Einsatzabteilung

Feuerwehrhochzeit

Am Samstag gaben sich der stellvertretende Wehrführer S...


Erste praktische Übung in der Pandemie

Nachdem seit Anfang März der Übungsdienst der Freiwilli...


Jahreshauptversammlung der Einsatzabteilungen

Noch vor dem allgemeinem Versammlungsverbot aufgrund de...


Noch Plätze frei...

...haben wir vor allem tagsüber auf unseren Löschfahrzeugen! Groß-Zimmern braucht Dich für die Sicherstellung des Brandschutzes! Weitere Infos hier...

Bei Fragen...

Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt zu unserer Presseabteilung auf.

Angelgartenstr. 64b | D-64846 Groß-Zimmern | Tel: 06071 / 951 351 | Impressum