Sie sind hier:
Einsatzabteilung > Einsätze > Küchenbrand, Personen im Gebäude
Groß-Zimmern | Klein-Zimmern

20.08.18 Einsatzbericht 74/2018: Küchenbrand, Personen im Gebäude

Einsatzmeldung:
Küchenbrand, 5 Kinder im Gebäude
Alarmierung:
20.08.18 - 19:36 Uhr
Einsatzart:
F 2 Y
Einsatzdauer:
1 Std. 4 Min.
Einsatzstelle:
Wilhelm-Liebknecht-Str.,
Personal:
70
 
Alarmgruppen:
Vollalarm (Groß-Zimmern), Klein-Zimmern ( KLZ )
Fahrzeuge:
LF 16/12, ELW1, KdoW, VLF-W400, TLF 20/40 SL, LF 8/6, RW 1, MTF Kzi
Weitere Kräfte:
Polizei, Rettungsdienst, Notarzt, Feuerwehr Dieburg, Bürgermeister, Stv. KBI



Am Montagabend wurden die Freiwilligen Feuerwehren Groß- und Klein-Zimmern sowie Dieburg zu einem Küchenbrand mit Menschenleben in Gefahr alarmiert. Die Einsatzmeldung lautete "Brennt Küche, 5 Kinder im Gebäude". Die Einsatzstelle befand sich im Obergeschoss eines Zweifamilienhauses in der Wilhelm-Liebknecht-Str.  

Beim Eintreffen der ersten Kräfte wurde schnell klar, dass die Kinder das Gebäude unversehrt verlassen hatten. Bewohner des Erdgeschosses wurden durch die Einsatzkräfte noch ins Freie geleitet. Keine Person wurde verletzt.

Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Klein-Zimmern gingen im Erstangriff unter schwerem Atemschutz zur Brandbekämpfung ins Obergeschoss vor. Das Feuer im Bereich der Küchenzeile konnte rasch gelöscht werden. Anschließend wurde das Gebäude belüftet. Im Rahmen der Löscharbeiten wurden zwei Propangasflaschen ins Freie gebracht.

Im Einsatz waren 52 Kräfte der Feuerwehren unter Leitung von Gemeindebrandinskektor James Bennett. Ebenfalls vor Ort im Einsatz waren der stellv. Kreisbrandinspektor Matthias Maurer-Hardt, drei Rettungswagen sowie die Schnell-Einsatzgruppe der JUH Dieburg mit insgesamt 13 Einsatzkräften. Außerdem zwei Polizeistreifen mit vier Kräften.

Bürgermeister Achim Grimm machte sich vor Ort ein Bild der Lage.

Von: Tobias Lang (Pressesprecher)

 




print pagePDF version

Spektakuläre Einsätze

Waldbrand

Mit dem Stichwort "Rauchentwicklung im Wald" ...


Bombenfund in Babenhausen

Der Gemeindebrandinspektor der FW Groß-Zimmern wurde ge...


CO-Notfall in Kartbahn

Update 30.12.2016, 11:00 Uhr: Aktuell wird gemeldet, da...


Weitere Nachrichten der Einsatzabteilung

Blackout in Groß-Zimmern?

Am Samstag übten die Feuerwehren Groß- und Klein-Zimmer...


Sicherheitsgewinn für die Einsatztkräfte

Der Förderverein hilft der Freiwilligen Feuerwehr Groß-...


An Kerb im Dauereinsatz
Foto: Archiv

Kerb bedeutet Ausnahmezustand in Groß-Zimmern. Dies gil...


Technik die begeistert...

- erlebe es! Groß-Zimmern braucht Dich für die Sicherstellung des Brandschutzes! Weitere Infos hier...

Bei Fragen...

Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt zu unserer Presseabteilung auf.

Angelgartenstr. 64b | D-64846 Groß-Zimmern | Tel: 06071 / 951 351 | Impressum