Sie sind hier:
Einsatzabteilung > Einsätze > Hydrauliköl aus Müllfahrzeug
Groß-Zimmern | Klein-Zimmern

03.11.14 Einsatzbericht 66/2014: Hydrauliköl aus Müllfahrzeug

Einsatzmeldung:
Hydrauliköl aus Müllfahrzeug
Alarmierung:
03.11.14 - 16:54 Uhr
Einsatzart:
H 1
Einsatzdauer:
1 Std. 36 Min.
Einsatzstelle:
Am Roten Morgen,
Personal:
12
 
Alarmgruppen:
Groß-Zimmern (GZI-1)
Fahrzeuge:
LF 16/12, ELW1, GW-L (alt)
Weitere Kräfte:



Am Montagnachmittag gegen 15:45 Uhr wurde die Feuerwehr Groß-Zimmern zu einem Hilfeleistungseinsatz alarmiert. In der Straße Am Roten morgen lief Hydrauliköl aus einem Müllfahrzeug aus.

Beim Eintreffen der Feuerwehr waren bereits etwa 30 Liter Hydrauliköl ausgelaufen. Erst Maßnahme war das Auffangen von weiterem Öl (etwa 20 Liter), Abstreuen mit Bindemittel von etwa 30 m² und anschließendes Aufnehmen des gebundenen Bindemittels. Das Bindemittel wird zur Fachgerechten Entsorgung an eine Spezialfirma weitergeleitet. 

Von: Sandra Paschke

 




print pagePDF version

Spektakuläre Einsätze

Waldbrand

Mit dem Stichwort "Rauchentwicklung im Wald" ...


Bombenfund in Babenhausen

Der Gemeindebrandinspektor der FW Groß-Zimmern wurde ge...


CO-Notfall in Kartbahn

Update 30.12.2016, 11:00 Uhr: Aktuell wird gemeldet, da...


Weitere Nachrichten der Einsatzabteilung

Erste praktische Übung in der Pandemie

Nachdem seit Anfang März der Übungsdienst der Freiwilli...


Jahreshauptversammlung der Einsatzabteilungen

Noch vor dem allgemeinem Versammlungsverbot aufgrund de...


Neue Tragkraftspritze für die Feuerwehr

Kürzlich wurde durch die Gemeinde Groß-Zimmern eine neu...


Bald Deiner?

Dieser Spind ist noch frei und könnte bald Deiner sein! Groß-Zimmern braucht Dich für die Sicherstellung des Brandschutzes! Weitere Infos hier...

Bei Fragen...

Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt zu unserer Presseabteilung auf.

Angelgartenstr. 64b | D-64846 Groß-Zimmern | Tel: 06071 / 951 351 | Impressum