Sie sind hier:
Extras > News > Verabschiedung in den Ruhestand
Groß-Zimmern | Klein-Zimmern

02.06.20 Verabschiedung in den Ruhestand

Stammbäcker für den 1. Mai geht in den Ruhestand.

Am letzten Samstag (30.05.2020) war es nun soweit, und es hieß für Walter Dölcher ein letztes Mal in der Backstube stehen um für die Zimmner Leut zu backen, damit seine Frau Ingrid die Backwaren ein letztes Mal ausfahren konnte – so wie sie dies die letzten Jahrzehnte eben auch immer taten.

Deshalb war es auch nicht verwunderlich, dass Ingrid von ihrer Letzten Tour noch nicht zu Hause war als die Zimmner Feuerwehr, vertreten durch den 1. Vorsitzenden Thomas Heine, dem stellv. Wehrführer Sascha Kleiser und dem Rechner und Beigeordneten der Gemeinde Groß-Zimmern Paul Schild bei der Familie Dölcher vor der Tür standen um ein kleines Präsent als Dankeschön zu überbringen.

Der Feuerwehrverein bedankte sich für Jahrzehnte lange Belieferung mit ihren Backwaren wie z.B. für die 1. Mai Feier. Aber auch für die jahrelange Unterstützung des Vereins wie z.B. bei der Anschaffung der letzten 3 Vereinsfahrzeuge durch Werbeanbringung.

Umso bedauerlicher war, dass durch die Absage der 1. Mai Feier gerade die letzte Lieferung mit Backwaren der Bäckerei Dölcher ausfallen musste.

Bei einem kleinen Umtrunk ließ man die vergangenen Jahre noch einmal Revue passieren und entließ schließlich Ingrid und Walter mit ein wenig Wehmut in ihren wohlverdienten Ruhestand.

Die Feuerwehr Groß-Zimmern e.V. wünscht dem Ehepaar Dölcher alles erdenklich Gute für ihren neuen Lebensabschnitt.

Von: Robert Neumann (Pressewart Förderverein)

 

 






Kategorie: Förderverein Groß-Zimmern, #STARTSEITEGZI

print pagePDF version

Ihr Papa...

...macht schon mit. Wann kommst Du und hilfst beim Schutz der Groß-Zimmerner Familien? Groß-Zimmern braucht Dich für die Sicherstellung des Brandschutzes! Weitere Infos hier...

Weitere Nachrichten

Feuerwehrhochzeit

Am Samstag gaben sich der stellvertretende Wehrführer S...


Verein erhält erneut eine Spende

Der Förderverein erhält innerhalb eines Jahres erneut e...


Bei Fragen...

Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt zu unserer Presseabteilung auf.

Dieser Bericht wurde bisher 344 mal gelesen.

Angelgartenstr. 64b | D-64846 Groß-Zimmern | Tel: 06071 / 951 351 | Impressum