Sie sind hier:
Extras > News > Jahreshauptversammlung des Feuerwehrvereines Groß-Zimmern
Groß-Zimmern | Klein-Zimmern

21.09.20 Jahreshauptversammlung des Feuerwehrvereines Groß-Zimmern

Jahreshauptversammlung am 11.9.2020 mit 4-monatiger Verspätung abgehalten.

Geplant war die Jahreshauptversammlung dieses Jahr für den 8. Mai. Durch den Corona-Lock-Down konnte sie damals leider nicht abgehalten werden. Mit 4-monatiger Verspätung fand diese nun am 11. September statt.
Das Feuerwehrhaus wurde dafür dieses Jahr besonders großzügig bestuhlt und an jedem Tisch wurden die Kontaktdaten erfasst.

Im Jahresbericht für das abgelaufene Jahr 2019 ging der Vorsitzende Thomas Heine auf die Aktivitäten, Tätigkeiten und Förderungen des Feuerwehrvereins ein.

Der Förderverein Freiwillige Feuerwehr Groß-Zimmern e.V. hat zum 31. Dezember 2019 jetzt 827 Mitglieder.

Im vergangenen Jahr wurden folgende Anschaffungen gefördert:
- 2 kleine Wärmebildkameras
- Ein Rollwagen für die neue Tragkraftspritzenpumpe
- Virenschutzlizenz der Computer im Feuerwehrhaus
- Eintrittsgelder der Veranstaltungen des Kreisfeuerwehrverbandes
- Versorgung bei größeren Einsätzen und Übungen
- Das neue Mannschaftstransportfahrzeug (MTF) den der Verein mit 10.000€ unterstützt, wurde leider immer noch nicht fertig. Es wurde aber im Mai dieses Jahres ausgeliefert.

Die Unterstützungen und Förderungen sind nur durch die Mitgliedsbeiträge, die regelmäßigen Einnahmen aus dem Gaststättenbetrieb und den Veranstaltungen am 30. April und den 1. Mai möglich. Nach wochenlanger Schließung dieses Jahr hofft man auf mehr Unterstützung auch von den Mitgliedern, die nicht durch die Tätigkeit bei der aktiven Wehr gefordert sind. Interessierte können sich im Feuerwehrhaus in die Liste eintragen oder sich beim Vorstand melden.
Im vergangenen Jahr durfte sich der Verein auch über eine größere Private Spende freuen. Durch die Übernahme, Verwaltung und Vermietung einer Hüpfburg der Volksbank Odenwald konnte zusätzlich knapp 900€ generiert werden. Weiterhin hat sich der Förderverein bei AmazonSmile angemeldet. Somit bekommt die Feuerwehr 0,5% des Einkaufwertes gespendet, wenn diese als Spendenorganisation ausgewählt wird. Im Jahr 2019 wurde dadurch von AmazonSmile knapp 130€ überwiesen.

Der Kerbverein Groß-Zimmern hat dem Feuerwehrverein, zum Stellen des Maibaums, den alten Kerbbaumständer im April 2019 geschenkt. Nach einer Sandstrahlung und Feuerverzinkung, welche durch die Firma Bornschlegel gespendet wurde, konnte der Baumständer dann an den Maifeierlichkeiten im neuen Glanz strahlen.

Im abgelaufenen Jahr wurden seitens des Feuerwehrvereins folgende Veranstaltungen ausgerichtet und besucht.
- Neujahrsempfang der SPD
- Mitgliederversammlung des Kreis Feuerwehrverbandes
- Ortsvereinskegels des Kegelvereins
- Kreiskameradschaftsabend
- Ortsvereinsschießen der Schützen Tell
- Mai-Warm-Up am 30. April
- Maifeier am 1. Mai
- Ortsvereinsschießen der Bogenschützen
- Akademische Feier der Fanfaren Groß-Zimmern
- Vereinsausflug ins Kellerlabyrinth in Oppenheim mit anschließender Weinbergfahrt nach Guntersblum zum Weingut Katharinenhof.
- Zimmner Oktoberfest in der Mehrzweckhalle
- Treffen der Vereinsvorsitzenden des Kreis Feuerwehrverbandes
- Weihnachtsfeier in der Goldenen Mitte

Zum Jahresabschluss konnten wieder circa 80 Mitglieder zur alljährlichen Weihnachtsfeier in der goldenen Mitte begrüßt werden. Nach einem reichhaltigen Buffet gab es ein kleines Geschenk an die Aktiven der Wehr und natürlich wieder die traditionelle Tombola.
Zum Jahresabschluss 2020 muss auf Grund der Kontaktbeschränkungen die Weihnachtsfeier leider ausfallen.

Im Anschluss an den Jahresbericht des Vorsitzenden gab Rechner Paul Schild einen ausführlichen Kassenbericht ab, indem er auf Einnahmen und Ausgaben einging. Die Kassenprüfer Bernd Sachs und Holger Plate haben die Kassen geprüft und ohne Beanstandungen vorgefunden. Somit stellten sie den Antrag den Vorstand für das Jahr 2019 zu entlasten, was von der Versammlung einstimmig genehmigt wurde.

Der Gemeindebrandinspektor James Bennet verlas für die Mitglieder noch mal seinen Bericht, den er für die Jahreshauptversammlung der aktiven Wehr gehalten hat.

Anschließend wurden die verdienten Mitglieder geehrt. Diese waren für 10 Jahre 10 Mitglieder, für 20 Jahre 12 Mitglieder, für 30 Jahre 8 Mitglieder, für 40 Jahre 2 Mitglieder und für 50 Jahre 3 Mitglieder.
Anwesend waren leider nur 2 der geehrten. Auf ein Gruppenbild musste leider verzichtet werden.

Nun wurden Grußworte des Kreisfeuerwehrverbandes von Kreisbrandmeister Jochen Strebelow überbracht, welcher Benedikt Fröhlich für 25 Jahre Mitgliedschaft mit dem Ehrenabzeichen des Kreisfeuerwehrverbandes in Bronze ehrte. Auch Bürgermeister Achim Grimm sprach ein paar Grußworte zur Versammlung.

Neuwahlen gab es dieses Jahr keine, außer dem obligatorischen Kassenprüfer, der immer nur für 2 Jahre gewählt wird. Als neuer Kassenprüfer wurde Christian Hader gewählt.

Von: Robert Neumann (Pressewart Förderverein)

 

 






Kategorie: Förderverein Groß-Zimmern, #STARTSEITEGZI

print pagePDF version

Noch Plätze frei...

...haben wir vor allem tagsüber auf unseren Löschfahrzeugen! Groß-Zimmern braucht Dich für die Sicherstellung des Brandschutzes! Weitere Infos hier...

Weitere Nachrichten

Neue Medientechnik für die Feuerwehr Groß-Zimmern

Die Freiwillige Feuerwehr Groß-Zimmern erhält durch die...


Hohe Waldbrandgefahr

Umweltministerium ruft zweithöchste Alarmstufe aus. In ...


Feuerwehrhochzeit

Am Samstag gaben sich der stellvertretende Wehrführer S...


Bei Fragen...

Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt zu unserer Presseabteilung auf.

Dieser Bericht wurde bisher 399 mal gelesen.

Angelgartenstr. 64b | D-64846 Groß-Zimmern | Tel: 06071 / 951 351 | Impressum