Sie sind hier:
Extras > News > Katastrophenschutzübung in Babenhausen
Groß-Zimmern | Klein-Zimmern

17.03.13 Katastrophenschutzübung in Babenhausen

An einer groß angelegten Katastropehnschutzübung des Landkreises Darmstadt-Dieburg nahmen am Samstag auch die Feuerwehren Groß- und Klein-Zimmern teil. Schwerpunkt der Arbeit der Kräfte aus Zimmern war die Herstellung einer Wasserversorgung mit Wasserentnahme aus der Gersprenz.

Hierzu waren die heimischen Kräfte mit 27 Feuerwehrmännern- und Frauen sowie 5 Fahrzeugen gegen 09:20 Uhr nach Babenhausen aufgebrochen. Nach der Absprache mit der örtlichen Einsatzleitung konnten die Kräfte mit dem Aufbau der Wasserleitung sowie dem Betrieb der Pumpe beginnen. Gemeindebrandinspektor James Bennett zeigte sich zufrieden mit dem Verlauf der Übung und freute sich über die gute Teilnehmerzahl aus Groß-Zimmern.

Fotos: Kreisfeuerwehrverband Darmstadt-Dieburg

Weitere Infos im Bericht der Feuerwehr-Pressegruppe des Landkreises Darmstadt-Dieburg

Fotostrecke mit weiteren Bildern

Von: Tobias Lang (Pressesprecher)

 

 






Kategorie: #STARTSEITEGZI, Einsatzabteilung Groß-Zimmern, #STARTSEITEKZI, Einsatzabteilung Klein-Zimmern

print pagePDF version

Technik die begeistert...

- erlebe es! Groß-Zimmern braucht Dich für die Sicherstellung des Brandschutzes! Weitere Infos hier...

Weitere Nachrichten

Erste praktische Übung in der Pandemie

Nachdem seit Anfang März der Übungsdienst der Freiwilli...


„Hassia hilft“

Der Feuerwehrverein der Freiwilligen Feuerwehr Groß-Zim...


Einfach. Gut. Machen.

Ein Spendenprojekt über die Crowdfundingseite der Spark...


Bei Fragen...

Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt zu unserer Presseabteilung auf.

Dieser Bericht wurde bisher 5775 mal gelesen.

Angelgartenstr. 64b | D-64846 Groß-Zimmern | Tel: 06071 / 951 351 | Impressum