Sie sind hier:
Extras > Groß-Zimmern
Groß-Zimmern | Klein-Zimmern

Groß-Zimmern

Kulturzentrum "Glöckelchen"

Daten und Fakten
Groß-Zimmern liegt in Hessen im Landkreis Darmstadt-Dieburg, etwa 10km östlich der kreisfreien Stadt Darmstadt. Zusammen mit dem Ortsteil Klein-Zimmern zählt die Gemeinde rund 14.500 Einwohner. Zur Gemarkung, welche eine Fläche von 21,26 km² hat, gehört ein weitläufiges Waldgebiet.

Nachbargemeinden
Groß-Zimmern grenzt im Norden an die Gemeinde Messel und die Stadt Dieburg, im Osten an die Stadt Groß-Umstadt, im Südosten an die Gemeinde Otzberg, im Süden an die Stadt Reinheim sowie im Westen an die Gemeinde Roßdorf und die Stadt Darmstadt.

Geschichtliches
Es wird angenommen, dass Groß-Zimmern eine Gründung der Abtei Fulda gewesen ist. Erstmals erwähnt wird der Ort im Jahre 1250 in einer Katzenellenbogener Urkunde, als Fulda das Lehen des verstorbenen Georg von Zimmern an die Grafen Diether und Eberhard von Katzenellenbogen gab. Der heutig Ortsname "Groß-Zimmern" entwickelte sich aus der im 13. Jahrhundert festgehaltenen Bezeichnung "Cymmern Superior" über die Namensformen "Obernzimmern", "Zummern", "Zymern", "Zymmern", "Großen Zymern", "Oberzimmern" und "Großen Zimbern".

 

Kartenansicht

Groß-Zimmern mit Markierung Feuerwehrhaus

print pagePDF version

Das Wetter in Groß-Zimmern

Webseite Gemeinde

www.gross-zimmern.de

Angelgartenstr. 64b | D-64846 Groß-Zimmern | Tel: 06071 / 951 351 | Impressum