Sie sind hier:
Einsatzabteilung > Einsätze > Nacharbeiten Waldbrand
Groß-Zimmern | Klein-Zimmern

16.09.18 Einsatzbericht 83/2018: Nacharbeiten Waldbrand

Einsatzmeldung:
Nacharbeiten Waldbrand
Alarmierung:
16.09.18 - 11:00 Uhr
Einsatzart:
H 1
Einsatzdauer:
1 Std. 30 Min.
Einsatzstelle:
Wald / Viehtrieb,
Personal:
 
Alarmgruppen:
telefonisch/sonstiges
Fahrzeuge:
Weitere Kräfte:



Nach dem Waldbrandeinsatz vom Vorabend waren verschiedene Materialien im Wald zurückgeblieben. Schläuche und Armaturen waren vorsorglich vor Ort gelassen worden, um im Falle eines erneuten Ausbruchs des Feuers schnell reagieren zu können.

Da bei einer vorangegangenen Kontrolle am Vormittag keine relevante Rauch- und Feuerentwicklung zu erkennen war, fuhren die Einsatzkräfte gegen 11 Uhr in den Wald, um das Material zu holen.

Nach etwa eineinhalb Stunden war der Einsatz beendet.

Von: Tobias Lang (Pressesprecher)

 




print pagePDF version

Spektakuläre Einsätze

Waldbrand

Mit dem Stichwort "Rauchentwicklung im Wald" ...


Bombenfund in Babenhausen

Der Gemeindebrandinspektor der FW Groß-Zimmern wurde ge...


CO-Notfall in Kartbahn

Update 30.12.2016, 11:00 Uhr: Aktuell wird gemeldet, da...


Weitere Nachrichten der Einsatzabteilung

Blackout in Groß-Zimmern?

Am Samstag übten die Feuerwehren Groß- und Klein-Zimmer...


Sicherheitsgewinn für die Einsatztkräfte

Der Förderverein hilft der Freiwilligen Feuerwehr Groß-...


An Kerb im Dauereinsatz
Foto: Archiv

Kerb bedeutet Ausnahmezustand in Groß-Zimmern. Dies gil...


Technik die begeistert...

- erlebe es! Groß-Zimmern braucht Dich für die Sicherstellung des Brandschutzes! Weitere Infos hier...

Bei Fragen...

Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt zu unserer Presseabteilung auf.

Angelgartenstr. 64b | D-64846 Groß-Zimmern | Tel: 06071 / 951 351 | Impressum