Sie sind hier:
Einsatzabteilung > Einsätze > Ausgelöster Rauchmelder
Groß-Zimmern | Klein-Zimmern

27.03.17 Einsatzbericht 26/2017: Ausgelöster Rauchmelder

Einsatzmeldung:
Ausgelöster Rauchmelder
Alarmierung:
27.03.17 - 04:25 Uhr
Einsatzart:
F2
Einsatzdauer:
1 Std. 0 Min.
Einsatzstelle:
Kreuzstraße , Groß-Zimmern
Personal:
22
 
Alarmgruppen:
Groß-Zimmern 2 (A660 / D11), Klein-Zimmern (A662 / D02)
Fahrzeuge:
LF 16/12, ELW1, KdoW, LF 8/6
Weitere Kräfte:
Polizei, Rettungsdienst



Wegen eines ausgelösten Rauchmelders in einem Wohnhaus wurden die Feuerwehren Groß-Zimmern am Montag alarmiert. Da niemand zu Hause war, wurde von einem  Feuer in dem Gebäude in der Kreuzstraße ausgegangen.

 

Beim Eintreffen war weder Rauch noch Feuer zu sehen, weshabl sich die Feuerwehr  mimimalinvasiv Zutritt zum Gebäude verschaffte. Hierbei wurde über eine Steckleiter in ein Fenster im Obergeschoss eingestiegen.

Es konnte auch hierbei weder Rauch noch Feuer festgestellt werden. Der Rauchmelder wurde deaktivert. Die Einsatzkräfte konnten anschließend wieder abrücken.

Von: Marcus Paschke (Stv. Gemeindebrandinspektor)

 




print pagePDF version

Spektakuläre Einsätze

Bombenfund in Babenhausen

Der Gemeindebrandinspektor der FW Groß-Zimmern wurde ge...


CO-Notfall in Kartbahn

Update 30.12.2016, 11:00 Uhr: Aktuell wird gemeldet, da...


Gebäudebrand

Zu einem Gebäudebrand in der Groß-Zimmerner Westendstra...


Noch Plätze frei...

...haben wir vor allem tagsüber auf unseren Löschfahrzeugen! Groß-Zimmern braucht Dich für die Sicherstellung des Brandschutzes! Weitere Infos hier...

Bei Fragen...

Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt zu unserer Presseabteilung auf.

Angelgartenstr. 64b | D-64846 Groß-Zimmern | Tel: 06071 / 951 351 | Impressum