Sie sind hier:
Einsatzabteilung > Einsätze > Dringende Türöffnung
Groß-Zimmern | Klein-Zimmern

01.03.17 Einsatzbericht 20/2017: Dringende Türöffnung

Einsatzmeldung:
Dringende Tüöffnung
Alarmierung:
01.03.17 - 23:27 Uhr
Einsatzart:
H Tür
Einsatzdauer:
1 Std. 3 Min.
Einsatzstelle:
Hirschbachweg,
Personal:
7
 
Alarmgruppen:
Groß-Zimmern 1 (A661 / D01)
Fahrzeuge:
VLF-W400, ELW1
Weitere Kräfte:
Polizei, Rettungsdienst



Zur Öffnung einer Tür im Hirschbachweg wurde die Feuerwehr Groß-Zimmern am 1. März alarmiert. In dem Wohnhaus wurde eine hilflose Person vermutet.

Gegen 23:30 Uhr an der Einsatzstelle eingetroffen, öffnete die Feuerwehr die stark gesicherte Tür. 

Glücklicherweise stellte sich heraus, dass die Person wohl auf war. Der ebenfalls alarmierte Rettungsdienst konnte unverrichteter Dinge die Einsatzstelle verlassen.

Von: Tobias Lang (Pressesprecher)

 




print pagePDF version

Spektakuläre Einsätze

Bombenfund in Babenhausen

Der Gemeindebrandinspektor der FW Groß-Zimmern wurde ge...


CO-Notfall in Kartbahn

Update 30.12.2016, 11:00 Uhr: Aktuell wird gemeldet, da...


Gebäudebrand

Zu einem Gebäudebrand in der Groß-Zimmerner Westendstra...


Noch Plätze frei...

...haben wir vor allem tagsüber auf unseren Löschfahrzeugen! Groß-Zimmern braucht Dich für die Sicherstellung des Brandschutzes! Weitere Infos hier...

Bei Fragen...

Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt zu unserer Presseabteilung auf.

Angelgartenstr. 64b | D-64846 Groß-Zimmern | Tel: 06071 / 951 351 | Impressum