Sie sind hier:
Einsatzabteilung > Einsätze > Dringende Türöffnung, überörtlich
Groß-Zimmern | Klein-Zimmern

07.11.16 Einsatzbericht 71/2016: Dringende Türöffnung, überörtlich

Einsatzmeldung:
Dringende Türöffnung
Alarmierung:
07.11.16 - 20:06 Uhr
Einsatzart:
H Tür
Einsatzdauer:
1 Std. 4 Min.
Einsatzstelle:
Eichenweg,, Dieburg
Personal:
7
 
Alarmgruppen:
Groß-Zimmern 1 (A661 / D01)
Fahrzeuge:
ELW1, KdoW, VLF-W400
Weitere Kräfte:
Polizei, Rettungsdienst



Zu einer dringenden Türöffnung wurde die Feuerwehr Groß-Zimmern am Montagabend nach Dieburg alarmiert. Die dortigen Kräfte waren aufgrund einer Großübung in Groß-Umstadt nicht verfügbar.

Nach Eintreffen im Dieburger Eichenweg wurde die Tür im Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses mittels Spezialwerkzeug geöffnet. Parallel nahm ein Trupp eine Steckleiter über den rückseitigen Balkon der Dachgeschosswohnung vor.

Nach dem Öffnen der stark gegen Einbruch gesicherten Tür wurde die Einsatzstelle an Rettungsdienst und Polizei übergeben.

Von: Tobias Lang (Pressesprecher)

 




print pagePDF version

Spektakuläre Einsätze

Bombenfund in Babenhausen

Der Gemeindebrandinspektor der FW Groß-Zimmern wurde ge...


CO-Notfall in Kartbahn

Update 30.12.2016, 11:00 Uhr: Aktuell wird gemeldet, da...


Gebäudebrand

Zu einem Gebäudebrand in der Groß-Zimmerner Westendstra...


Bald Deiner?

Dieser Spind ist noch frei und könnte bald Deiner sein! Groß-Zimmern braucht Dich für die Sicherstellung des Brandschutzes! Weitere Infos hier...

Bei Fragen...

Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt zu unserer Presseabteilung auf.

Angelgartenstr. 64b | D-64846 Groß-Zimmern | Tel: 06071 / 951 351 | Impressum