Sie sind hier:
Einsatzabteilung > Einsätze > Heckenbrand / Containerbrand
Groß-Zimmern | Klein-Zimmern

03.07.14 Einsatzbericht 43/2014: Heckenbrand / Containerbrand

Einsatzmeldung:
Brennt Hecke
Alarmierung:
03.07.14 - 13:16 Uhr
Einsatzart:
F1
Einsatzdauer:
2 Std. 29 Min.
Einsatzstelle:
Gehrenweg,
Personal:
30
 
Alarmgruppen:
Groß-Zimmern (GZI-2), Groß-Zimmern (GZI-1), Klein-Zimmern (KZI)
Fahrzeuge:
LF 16/12, ELW1, VLF-W400, TLF 20/40 SL, MTF Gzi, LF 8/6, GW-L Kzi
Weitere Kräfte:
Feuerwehr Dieburg, Rettungsdienst



Einen sich schnell ausbreitenden Heckenbrand musste die Freiwillige Feuerwehr Groß-Zimmern am Donnerstagvormittag bekämpfen. Gemeldet worden war das Feuer im Gehrenweg gegen 11:15 Uhr. 

Der Freiwilligen Feuerwehr schlugen beim Eintreffen wenige Minuten später meterhohe Flammen entgegen. Eine Thujahecke brannte auf 18 Metern Länge. Die Einsatzkräfte leiteten umgehend einen Löschangriff mit dem Tanklöschfahrzeug TLF20/40SL ein. Das Löschgruppenfahrzeug LF16/12 wurde zum Löschangriff von der Rückseite in den Ober-Ramstädter Weg beordert.

Starker Funkenflug begünstigte währenddessen die Ausbreitung des Brandes auf einen etwa 10 Meter entfernten Container. Von diesem wiederum griff das Feuer auf eine weitere Tuhja-Hecke sowie eine hohe Tanne über.

Einsatzleiter Marcus Paschke lies daher zur Unterstützung die Feuerwehren Klein-Zimmern und wenig später die Feuerwehr Dieburg alarmieren. Mit vereinten Kräften konnten die mittlerweile zwei Brandstellen gelöscht werden. Neben 4 C-Rohren und einem B-Rohr für die Bekämpfung der Heckenbrände kam zum Löschen des Containers Schaummittel zum Einsatz.

Die Feuerwehr bittet darum, beim Einsatz von Gasbrennern oder anderen Feuerquellen zur Unkrautvernichtung bei der aktuellen trockenen Wetterlage besondere Vorsicht walten zu lassen!

Von: Tobias Lang (Pressesprecher)

 




print pagePDF version

Spektakuläre Einsätze

Waldbrand

Mit dem Stichwort "Rauchentwicklung im Wald" ...


Bombenfund in Babenhausen

Der Gemeindebrandinspektor der FW Groß-Zimmern wurde ge...


CO-Notfall in Kartbahn

Update 30.12.2016, 11:00 Uhr: Aktuell wird gemeldet, da...


Weitere Nachrichten der Einsatzabteilung

An Kerb für Zimmern im Einsatz
Foto: Archiv

Kerb bedeutet Ausnahmezustand in Groß-Zimmern. Dies gil...


Offizieller Führungswechsel

Bereits im Juli wurden die neuen Chefs der Groß-Zimmern...


Osterferienspiele mit der Feuerwehr

Feuerwehr unterstützt Ferienspiele zum Thema "Erste Hil...


Technik die begeistert...

- erlebe es! Groß-Zimmern braucht Dich für die Sicherstellung des Brandschutzes! Weitere Infos hier...

Bei Fragen...

Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt zu unserer Presseabteilung auf.

Angelgartenstr. 64b | D-64846 Groß-Zimmern | Tel: 06071 / 951 351 | Impressum