Sie sind hier:
Einsatzabteilung > Einsätze > Brennt Unrat
Groß-Zimmern | Klein-Zimmern

20.11.10 Einsatzbericht 59/2010: Brennt Unrat

Einsatzmeldung:
Brennt Unrat
Alarmierung:
20.11.10 - 14:11 Uhr
Einsatzart:
F1
Einsatzdauer:
0 Std. 39 Min.
Einsatzstelle:
Dieburger Straße,
Personal:
 
Alarmgruppen:
Groß-Zimmern (GZI-1)
Fahrzeuge:
LF 16/12, ELW1, VLF-W400, KdoW,
Weitere Kräfte:
Polizei



Weithin gut sichtbar war die Rauchsäule, welche am frühen Samstagnachmittag von einem Brand in der Dieburger Straße ausging. Auf die Rauchentwicklung aufmerksam geworden unterbrach der Groß-Zimmerner Wehrführer Christoph Pullmann seinen Einkauf und machte sich auf den Weg in die Dieburger Straße. Dort angekommen stellte er im Hinterhof eines Anwesens brennenden Unrat fest.

Da die Bewohner nicht zu Hause waren und das Feuer sich auszubreiten drohte, lies der Wehrführer umgehend weitere Einsatzkräfte alarmieren. Bei Eintreffen des ersteln Löschfahrzeuges an der Einsatzstelle hatten Nachbarn bereits erste Löschversuche mit dem Gartenschlauch unternommen und sich dabei leichtsinnig dem gefährlichen Brandrauch ausgesetzt. Die Feuerwehr führte Nachlöscharbeiten unter Atemschutz durch und übergab die Brandstelle an die Polizei.

Von: (Migration10)

 




print pagePDF version

Spektakuläre Einsätze

Waldbrand

Mit dem Stichwort "Rauchentwicklung im Wald" ...


Bombenfund in Babenhausen

Der Gemeindebrandinspektor der FW Groß-Zimmern wurde ge...


CO-Notfall in Kartbahn

Update 30.12.2016, 11:00 Uhr: Aktuell wird gemeldet, da...


Weitere Nachrichten der Einsatzabteilung

An Kerb für Zimmern im Einsatz
Foto: Archiv

Kerb bedeutet Ausnahmezustand in Groß-Zimmern. Dies gil...


Offizieller Führungswechsel

Bereits im Juli wurden die neuen Chefs der Groß-Zimmern...


Osterferienspiele mit der Feuerwehr

Feuerwehr unterstützt Ferienspiele zum Thema "Erste Hil...


Noch Plätze frei...

...haben wir vor allem tagsüber auf unseren Löschfahrzeugen! Groß-Zimmern braucht Dich für die Sicherstellung des Brandschutzes! Weitere Infos hier...

Bei Fragen...

Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt zu unserer Presseabteilung auf.

Angelgartenstr. 64b | D-64846 Groß-Zimmern | Tel: 06071 / 951 351 | Impressum