Sie sind hier:
Extras > News > Waldbrandübung in Dieburg (Update)
Groß-Zimmern | Klein-Zimmern

17.08.13 Waldbrandübung in Dieburg (Update)

Am Samstag führten die Feuerwehren im Osten des Landkreises eine groß angelegte Waldbrand-Alarmübung durch. Hierzu wurden auch die Feuerwehren Groß- und Klein-Zimmern kurz nach 9:00 Uhr alarmiert.

Unter der Einsatzleitung der Feuerwehr Dieburg wurde zusammen mit den Kräften aus Münster, Messel, Babenhausen und Groß-Umstadt der Ernstfall geprobt. Schwerpunkt war das Üben der aufwendigen Logistik, um ausreichend Löschwasser zum Brandort zu bekommen. Hierzu fuhren mehrere Tanklöschfahrzeuge im sog. Pendelverkehr von einer Wasserentnahmestelle zu zwei jeweils 5000 und 3000 Liter fassenden Wasserbecken, welche provisorisch im Wald errichtet wurde. Eines der Becken stammte aus der Waldbrandausrüstung der Feuerwehr Klein-Zimmern. Von den Becken wurde das Wasser von der Feuerwehr Münster zum Löschfahrzeug der Feuerwehr Groß-Zimmern gepumpt, welches wiederum die Angriffsrohre mit Wasser speiste. Die Feuerwehr Groß-Zimmern übernahm während der Übung zwei Abschnittsleitungen.

"Die durch den Landkreis Darmstadt-Dieburg organisierte Übung sollte unter realistischen Bedingungen ablaufen" erklärt der Groß-Zimmerner Gemeindebrandinspektor James Bennett. Daher wurden die Kräfte aus Groß- und Klein-Zimmern wie bei einem echten Einsatz alarmiert. Das Anrücken zur Einsatzstelle im Dieburger Wald erfolgte mit Sondersignal. "Einerseits muss auch das geübt werden, andererseits kann nur so realistische die Zeit bis zum Eintreffen aller Kräfte am Brandort ermittelt werden" beschreibt Bennett weiter.

Fotos: Feuerwehr Dieburg / Feuerwehr Klein-Zimmern

Von: Tobias Lang (Pressesprecher)

 

 






Kategorie: #STARTSEITEGZI, #STARTSEITEKZI, Einsatzabteilung Groß-Zimmern

print pagePDF version

Bald Deiner?

Dieser Spind ist noch frei und könnte bald Deiner sein! Groß-Zimmern braucht Dich für die Sicherstellung des Brandschutzes! Weitere Infos hier...

Weitere Nachrichten

Förderverein unternimmt Ausflug

Am Feiertag zur Deutschen Einheit hat der Förderverein ...


Förderverein erhält Spende

Der Förderverein erhält eine Geldspende für neue Anscha...


Sirenenprobe am Mittwoch 2. Oktober!

Am Mittwoch, 2. Oktober 2019 zwischen 10:00 Uhr und 10:...


Bei Fragen...

Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt zu unserer Presseabteilung auf.

Dieser Bericht wurde bisher 4973 mal gelesen.

Angelgartenstr. 64b | D-64846 Groß-Zimmern | Tel: 06071 / 951 351 | Impressum