Sie sind hier:
Extras > News > Waldbrand, Unfall und Schlange
Groß-Zimmern | Klein-Zimmern

18.07.10 Waldbrand, Unfall und Schlange

Insgesamt fünfmal musste die Freiwillige Feuerwehr Groß-Zimmern am vergangenen Wochenende ausrücken. Zum ersten Mal alarmiert wurden die ehrenamtlichen Helfer am Freitag Mittag um etwa 13 Uhr. Es war zu einem Feuer im Zimmerner Wald gekommen.

Zusammen mit den Kameraden der Klein-Zimmerner Wehr konnten die 20 Feuerwehrleute eine Ausbreitung des Bodenfeuers verhindern. Beide Wehren waren rund drei Stunden im Einsatz. Zum zweiten Mal rückten die Kräfte der Groß-Zimmerner Abteilung am Freitagabend aus. Es galt routinemäßig den Brand vom Mittag zu kontrollieren und kleinere Nachlöscharbeiten durchzuführen.

Am Samstag um 12:20 Uhr wurden die freiwilligen Helfer zu einem Verkehrsunfall am Waldeck alamiert. Ein PKW hatte kurz nach dem Unfall stark geraucht, beim Eintreffen der Feuerwehr war allerings kein Feuer mehr zu erkennen. Zwei Leichtverletze wurden durch den Rettungsdienst versorgt.

Kurz darauf fuhren die Kameraden erneut zur Brandkontrolle in den Groß-Zimmerner Wald. Es konnte kein Feuer mehr festgestellt werden und die bis dahin im Wald zurück gelassene einhundert Meter lange Schlauchleitung konnte abgebaut werden.

Zum fünften Einsatz wurden die Groß-Zimmerner Feuerwehrleute am Sonntag Nachmittag alarmiert. In ein Restaurant in der Jahnstr. hatte sich eine Schlange verirrt.  Bei Eintreffen an der Einsatzstelle war es den Restaurantbetreibern bereits gelungen das Tier, welches von einem kundingen Feuerwehrkameraden als ungiftige Kornnatter identifiziert wurde, einzufangen. Die rot-gelbe Schlange wurde im Anschluss der Polizei übergeben, welche Sie ins Vivarium Darmstadt brachte.

Interessierte finden die vollständigen Einsatzberichte im Internet unter www.ff-gross-zimmern.de

Von: Tobias Lang

 

 






Kategorie: Einsatzabteilung Groß-Zimmern

print pagePDF version

Bald Deiner?

Dieser Spind ist noch frei und könnte bald Deiner sein! Groß-Zimmern braucht Dich für die Sicherstellung des Brandschutzes! Weitere Infos hier...

Weitere Nachrichten

Förderverein unternimmt Ausflug

Am Feiertag zur Deutschen Einheit hat der Förderverein ...


Förderverein erhält Spende

Der Förderverein erhält eine Geldspende für neue Anscha...


Sirenenprobe am Mittwoch 2. Oktober!

Am Mittwoch, 2. Oktober 2019 zwischen 10:00 Uhr und 10:...


Bei Fragen...

Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt zu unserer Presseabteilung auf.

Dieser Bericht wurde bisher 5216 mal gelesen.

Angelgartenstr. 64b | D-64846 Groß-Zimmern | Tel: 06071 / 951 351 | Impressum