Sie sind hier:
Extras > News > Jährliches Training in Reanimation und Airwaymanagement
Groß-Zimmern | Klein-Zimmern

22.11.19 Jährliches Training in Reanimation und Airwaymanagement

Für die Sanitätskräfte der Feuerwehren Groß- und Klein-Zimmern fand kürzlich der letzte Fortbildungsabend dieses Jahres statt.

 

Im Mittelpunkt stand dabei das Thema Reanimation (Herz-Lungen-Wiederbelebung) mit Unterstützung eines AED sowie verschiedenen Hilfsmitteln zur Beatmung von Notfallpatienten.

 

Nach einer kurzen theoretischen Einführung bzw. Wiederholung bestand die Möglichkeit an verschiedenen Übungsdummies das Erlernte direkt anzuwenden.

Denn auch für die Feuerwehr sind aktuelle Kenntnisse im Bereich Sanitätsdienst und Notfallmedizin nicht zu unterschätzen. 

 

Zum einen arbeitet die Feuerwehr im Einsatzalltag an vielen Stellen Hand in Hand mit dem Rettungsdienst zusammen, sodass aktuelle Kenntnisse im Interesse patientenorientierten Arbeitens nicht wegzudenken sind.

 

Zum anderen kann es jedoch auch durchaus vorkommen, dass die Feuerwehr an Einsatzstellen Notfallpatienten antrifft, während der Rettungsdienst noch auf der Anfahrt ist oder aufgrund eines sich zunächst anders darstellenden Notfallbildes initial nicht alarmiert wurde. 

 

Die Feuerwehren Groß- und Klein-Zimmern verfügen zusammen über rund 20 Einsatzkräfte mit sanitäts- oder rettungsdienstlicher Ausbildung und sind somit in diesem Bereich vergleichsweise gut aufgestellt.

 

Besonderer Dank für den ebenso interessanten wie wichtigen Unterricht geht an den Dozenten, Sven Curland, Leiter Rettungsdienst bei der mfs Rettungsdienst gGmbH.

Von: Mark Czerny (Leiter Sanitätswesen)

 

 






Kategorie: #STARTSEITEGZI

print pagePDF version

Technik die begeistert...

- erlebe es! Groß-Zimmern braucht Dich für die Sicherstellung des Brandschutzes! Weitere Infos hier...

Weitere Nachrichten

Förderverein unternimmt Ausflug

Am Feiertag zur Deutschen Einheit hat der Förderverein ...


Förderverein erhält Spende

Der Förderverein erhält eine Geldspende für neue Anscha...


Sirenenprobe am Mittwoch 2. Oktober!

Am Mittwoch, 2. Oktober 2019 zwischen 10:00 Uhr und 10:...


Bei Fragen...

Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt zu unserer Presseabteilung auf.

Dieser Bericht wurde bisher 31 mal gelesen.

Angelgartenstr. 64b | D-64846 Groß-Zimmern | Tel: 06071 / 951 351 | Impressum