Sie sind hier:
Extras > News > Neuer Koordinator der Jugendfeuerwehren
Groß-Zimmern | Klein-Zimmern

16.08.12 Neuer Koordinator der Jugendfeuerwehren

In der Gemeinde gibt sowohl in Groß- als auch Klein-Zimmern eine Jugendfeuerwehr. Die Nachwuchsorganisation der Feuerwehr für Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 17 Jahren ist elementarer Bestandteil zu Erhaltung des Brandschutzes im Ort. In einer Versammlung der Einsatzabteilungen wurde kürzlich Mark Czerny im Amt des Gemeindejugendfeuerwehrwartes bestätigt.

Nach der neuen Feuerwehrsatzung, die seit Mitte Juli in Kraft ist, wurde das neue Amt zur Koordination der Aktivitäten im Ort und in Richtung Landkreis auch in Groß-Zimmern geschaffen. Czerny, der die Aufgaben des Gemeindejugendfeuerwehrwartes in den vergangen Jahren bereits kommissarisch ausgeübt hatte, ist bereits seit mehreren Jahren in der Jugendarbeit tätig. Ihm unterstellt sind die beiden Jugendfeuerwehrwarte in Groß- und Klein-Zimmern. Alle Jugendwarte sind darüber hinaus aktive Einsatzkräfte der Feuerwehr Groß- oder Klein-Zimmern.

Bürgermeister Achim Grimm gratulierte Czerny zur Wahl und berichtete in der Versammlung überdies von aktuellen Feuerwehrthemen und der interkommunale Zusammenarbeit. Darüber hinaus dankte er den Einsatzkräften für die über 50 in diesem Jahr bereits geleisteten Einsätze.

Die Jugendfeuerwehr ist eine moderne Organisation für Jungen und Mädchen zwischen 10 und 17 Jahren. Die Treffen finden in Groß-Zimmern Mittwochs ab 18:00 Uhr bzw. in Klein-Zimmern montags von 17.30 Uhr bis 19.00 Uhr statt.

Von: Tobias Lang

 

 






Kategorie: Jugendfeuerwehr, Jugendfeuerwehr

print pagePDF version

Technik die begeistert...

- erlebe es! Groß-Zimmern braucht Dich für die Sicherstellung des Brandschutzes! Weitere Infos hier...

Weitere Nachrichten

Sirenenprobe am Mittwoch 2. Oktober!

Am Mittwoch, 2. Oktober 2019 zwischen 10:00 Uhr und 10:...


Berufsfeuerwehrwochenende

Ein spannendes Erlebnis bot die Feuerwehr Groß-Zimmern ...


Förderverein übergibt neue Wärmebildkameras

Am vergangenen Donnerstag konnte durch den Förderverein...


Bei Fragen...

Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt zu unserer Presseabteilung auf.

Dieser Bericht wurde bisher 6245 mal gelesen.

Angelgartenstr. 64b | D-64846 Groß-Zimmern | Tel: 06071 / 951 351 | Impressum