Sie sind hier:
Extras > News > Zwei eingeklemmte Personen...
Groß-Zimmern | Klein-Zimmern

01.11.12 Zwei eingeklemmte Personen...

Mit zu den anspruchvollsten Einsätzen einer Feuerwehr gehören Verkehrsunfälle mit eingeklemmten Personen. Diese kommen in Groß-Zimmern zum Glück eher selten vor, dennoch muss die Wehr darauf gut vorbereitet sein.

Feuerwehrmann Tobias Keller hatte hierzu ein aufwendiges Übungsszenario hinter dem Real-Parkplatz inszeniert. Aus gleich zwei verunfallten Fahrzeugen galt es eingeklemmte Personen, gemiemt durch Freunde Kellers, zu retten. Ein PKW war unter einen LKW-Anhänger gefahren, die Person wurde mit vereinten Kräften der Feuerwehren Groß- und Klein-Zimmern aus dem zerstörten Kleinwagen geschnitten. Ein anderer PKW hatte sich ungünstig "um einen Baum gewickelt". Hier konnte durch entfernen des Daches ein Zugang zum verletzten Insassen geschaffen werden.

Denken muss man an Vieles. Glasmanagement, patienengerechte Rettung, die Betreuung der verletzten Person und der schonende Einsatz der schweren Rettungsgeräte sind hier nur einige Beispiele. Übungsleiter Keller und Gemeindebrandinspektor James Bennett zeigten sich zufrieden. "Das Übungsziel wurde erreicht - alle Personen konnten professionell gerettet werden" so das Fazit der Feuerwehrführung. Ein besonderer Dank gilt der Firma Sauerwein, die in diesem Jahr zum wiederholten Male Fahrzeuge für Übungen zur Verfügung gestellt hatte.

Von: Tobias Lang (Pressesprecher)

 

 






Kategorie: Einsatzabteilung Groß-Zimmern, Einsatzabteilung Klein-Zimmern, #STARTSEITEGZI, #STARTSEITEKZI

print pagePDF version

Technik die begeistert...

- erlebe es! Groß-Zimmern braucht Dich für die Sicherstellung des Brandschutzes! Weitere Infos hier...

Weitere Nachrichten

Sanitäter-Fortbildung mit Unterstützung des DRK


Die dritte Fortbildung für Sanitäter der Feuerwehr Groß...


Aktuelle Waldbrandgefahr

Im Bereich "Bürgerservice" unserer Website halten wir S...


Jahreshauptversammlung des Feuerwehrvereines Groß-Zimmern

An der Jahreshauptversammlung vom 22.6.2018 wurde ein n...


Bei Fragen...

Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt zu unserer Presseabteilung auf.

Dieser Bericht wurde bisher 5123 mal gelesen.

Angelgartenstr. 64b | D-64846 Groß-Zimmern | Tel: 06071 / 951 351 | Impressum