Sie sind hier:
Extras > News > Aufgeschoben ist nicht aufgehoben
Groß-Zimmern | Klein-Zimmern

03.12.09 Aufgeschoben ist nicht aufgehoben

Bereits zum zweiten mal besuchten die Klassen 2a und 2b der Schule im Angelgarten die Brandschutzerziehung bei der Feuerwehr. Der erste Besuch wurde jäh durch einen Alarm unterbrochen.

Gut gelaunt und wissbegierig kamen die Kinder mit ihren Lehrerinnen zum Feuerwehrgerätehaus gelaufen. Schon von der Straße ertönte ein fröhliches "Hallo Herr Paschke", denn die Kinder kennen das Branschutzerziehungsteam noch vom letzen Besuch im Oktober. Damals musste der Unterricht vorzeitig beendet werden, da ein brennender Müllwagen auf den Feuerwehrhof fuhr - wir berichteten. Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben versprach Paschke den Kindern.

Heute war es nun so weit das Versprechen einzulösen. So setzte man den Brandschutzunterricht genau an der Stelle fort, an der man beim letzten Besuch abbrechen musste. Paschke nahm eine Gruppe der Kinder mit in den Schulungsraum. Hier führte er anhand einiger Experimente den Umgang mit Feuer, das richtige Verhalten im Brandfall sowie das korrekte Absetzen eines Notrufes vor. Um das Gehörte noch zu verteifen durften die Kinder über die interne Telefonanlage selbst einen Notruf unter coaching von Paschke absetzen. Auch der im Jahr 2003 von der Feuerwehr Groß-Zimmern gedrehte Film "brennt PKW!" hat seinen festen Platz im Brandschutzunterricht gefunden.

Die restlichen Kinder setzten in der Fahrzeughalle beim Besichtigen des Löschfahrzeuges fort. Hier konnte man feststellen, dass die Kinder mit großem Interesse dabei waren, denn das bereits gesehene Gerät blieb bis zum heutigen Tage in deren Erinnerung. Auch die weiteren Gerätschaften die Tobias Keller heute vorstellte wurden mit großem Interesse unter die Lupe genommen. Zum Abschluss durften alle Kinder noch einmal an der jugendfeuerwehreigenen Wasserspritzwand löschen üben, was allen sichtlich freude bereitete.

 

 






Kategorie: Einsatzabteilung Groß-Zimmern

print pagePDF version

Ihr Papa...

...macht schon mit. Wann kommst Du und hilfst beim Schutz der Groß-Zimmerner Familien? Groß-Zimmern braucht Dich für die Sicherstellung des Brandschutzes! Weitere Infos hier...

Weitere Nachrichten

Sanitäter-Fortbildung mit Unterstützung des DRK


Die dritte Fortbildung für Sanitäter der Feuerwehr Groß...


Aktuelle Waldbrandgefahr

Im Bereich "Bürgerservice" unserer Website halten wir S...


Jahreshauptversammlung des Feuerwehrvereines Groß-Zimmern

An der Jahreshauptversammlung vom 22.6.2018 wurde ein n...


Bei Fragen...

Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt zu unserer Presseabteilung auf.

Dieser Bericht wurde bisher 5789 mal gelesen.

Angelgartenstr. 64b | D-64846 Groß-Zimmern | Tel: 06071 / 951 351 | Impressum