Sie sind hier:
Extras > News > Jubiläumsfest zum 80jährigen Bestehen
Groß-Zimmern | Klein-Zimmern

16.07.03 Jubiläumsfest zum 80jährigen Bestehen

Zum Jubiläumsfest unseres 80jährigen Bestehens hatten wir am vergangenen Wochenende eingeladen. Mehrere hundert Groß-Zimmern besuchten die Fahrzeugausstellung, den Bieranstich sowie den Frühschoppen am Sonntag.

Am Samstag waren am Feuerwehrhaus interessante Fahrzeuge der umliegenden Feuerwehren zu sehen. Darunter die Dieburger Drehleiter sowie ein Feuerwehrmotorrad der Feuerwehr Frankfurt/Main.

Sehen Sie nachfolgend einige Schnappschüsse des sonnigen Nachmittags sowie des Festverlaufes am Samstag.

In einer Schauübung stellte die Jugendfeuerwehr Ihr Können professionell unter Beweis.

Nachdem der Gruppenführer die Einsatzbefehle an die aufgestellte Mannschaft gegeben hatte wurde das "Unfallopfer" fachmännisch aus dem "verunglückten" Fahrzeug befreit und medizinisch erstversorgt.

Die "Unfallstelle" wurde abgesichert.

Auch Zimmerns Bevölkerung durfte mal "ran":
Löschen eines simulierten Monitorbrandes mit Hilfe eines Feuerlöschers

Bei einer ebenfalls simulierten Fettexplosion staunten die Besucher nicht schlecht über die entstehende Stichflamme.  Fazit: Brennendes Fett nie mit Wasser löschen - Die Flammen abdecken und damit ersticken.

Die Kameraden der Einsatzabteilung löschten mit Hilfe unseres neues Vorauslöschfahrzeuges (VLF W-400) einen Fahrzeugbrand in knapp zwei Minuten. Große Begeisterung unter den Zuschauern herrschte auch über die dabei verbrauchte Wassermenge: Nur ca. 50 Liter (ca. 4 Eimer) wurden zum Löschen verwendet.

Nach dem Abschluss der Löscharbeiten wurde das neue Kombigerät aus Schere und Spreitzer vorgeführt; auch Groß-Zimmerner Bürger legten selbst Hand an.

Zum Bieranstich ab 19 Uhr hatte sich hoher Besuch angekündigt: Schirmherr Landrat Alfred Jakoubek und Festpräsident Bürgermeister Dieter Emig machten "ein Fass auf". Mit den Worten "Das ist ja wohl der Hammer!" bezeichnete Alfred Jakoubek treffend die Situation nachdem der Hammer bereits nach zwei Schlägen in seine Elemente zerfallen war. (siehe Bild)

Bürgermeister Emig vollendete das Werk dann doch noch erfolgreich so dass das Bier fließen konnte...

 

 

 






Kategorie: Förderverein Groß-Zimmern

print pagePDF version

Noch Plätze frei...

...haben wir vor allem tagsüber auf unseren Löschfahrzeugen! Groß-Zimmern braucht Dich für die Sicherstellung des Brandschutzes! Weitere Infos hier...

Weitere Nachrichten

Sirenenprobe am Mittwoch 2. Oktober!

Am Mittwoch, 2. Oktober 2019 zwischen 10:00 Uhr und 10:...


Berufsfeuerwehrwochenende

Ein spannendes Erlebnis bot die Feuerwehr Groß-Zimmern ...


Förderverein übergibt neue Wärmebildkameras

Am vergangenen Donnerstag konnte durch den Förderverein...


Bei Fragen...

Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt zu unserer Presseabteilung auf.

Dieser Bericht wurde bisher 2678 mal gelesen.

Angelgartenstr. 64b | D-64846 Groß-Zimmern | Tel: 06071 / 951 351 | Impressum