Sie sind hier:
Extras > News > Neue Handlampen für besseres Licht
Groß-Zimmern | Klein-Zimmern

04.12.14 Neue Handlampen für besseres Licht

Neue Handlampen im Wert von knapp 4.000 € konnten kürzlich Bürgermeister Achim Grimm und Wehrführer Christoph Pullmann entgegen nehmen. Die Kosten für die wichtigen Einsatzmittel hatte der Förderverein Freiwilligen Feuerwehr Groß-Zimmern e.V. gestämmt.

Mit energiesparender LED-Technik leuchten die neuen Lampen besonders lange. Außerdem sind sie deutlich heller aber dennoch kompakter als die alten Standard-Handlampen. Handlampen werden von den Trupps der Feuerwehr bei jedem Einsatz mitgenommen. Besonders nachts oder beim Löschangriff in Häusern sind die Geräte unverzichtbare Helfer bei der Suche nach vermissten Menschen oder dem Bedienen von Hydranten.

Direkt nach der Übergabe machten sich die ehrenamtlichen Helfer an den Einbau der neuen Geräte in die Einsatzfahrzeuge. Bürgermeister Grimm und Wehrführer Pullmann dankte dem ersten Vereinsvorsitzenden Stefan Vonderschmidt für die Beschaffung der neuen Lampen.

Der Förderverein Freiwillige Feuerwehr Groß-Zimmern e.V. unterstützt die Gemeinde Groß-Zimmern, welche die Einsatzabteilung unterhält, damit in finanzieller Hinsicht. Die hierfür erforderlichen Mittel kommen aus dem Gaststättenbetrieb, Festen und den Beiträgen der rund 750 Vereinsmitglieder.

Von: Tobias Lang (Pressewart Förderverein)

 

 






Kategorie: Einsatzabteilung Groß-Zimmern, #STARTSEITEGZI, Förderverein Groß-Zimmern, Förderungen

print pagePDF version

Bald Deiner?

Dieser Spind ist noch frei und könnte bald Deiner sein! Groß-Zimmern braucht Dich für die Sicherstellung des Brandschutzes! Weitere Infos hier...

Weitere Nachrichten

Berufsfeuerwehrwochenende

Ein spannendes Erlebnis bot die Feuerwehr Groß-Zimmern ...


Förderverein übergibt neue Wärmebildkameras

Am vergangenen Donnerstag konnte durch den Förderverein...


Unterstützung über AmazonSmile

Der Internethändler Amazon unterstützt gemeinnützige Ve...


Bei Fragen...

Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt zu unserer Presseabteilung auf.

Dieser Bericht wurde bisher 4401 mal gelesen.

Angelgartenstr. 64b | D-64846 Groß-Zimmern | Tel: 06071 / 951 351 | Impressum