Sie sind hier:
Extras > News > Neues Hohlstrahlrohr gespendet
Groß-Zimmern | Klein-Zimmern

24.08.11 Neues Hohlstrahlrohr gespendet

Ein brandneues Hohlstrahlrohr übergaben kürzlich Thorsten Behringer und Klaus Jung von der Sparkassen Versicherung der Groß-Zimmerner Feuerwehr.

Gemeindebrandinspektor James Bennett sowie Stellvertreter Marcus Paschke freuten sich über die Spende und bedankten sich bei den Vertretern der in der Wilhelm-Leuschner-Straße ansässigen Firma. Hohlstrahlrohre werden vornehmlich zur Brandbekämpfung im Innenangriff eingesetzt. Durch variable Einstellungsmöglichkeiten können sie z.B. zur Eigensicherung oder zum Löschen von Bränden genutzt werden.

Von: Tobias Lang

 

Das Hohlstrahlrohr der Sparkasse-Versicherung

Klaus Jung, Thorsten Behringer, James Bennett und Marcus Paschke (v.l.n.r.)

Hohlstrahlrohr

 






Kategorie: Einsatzabteilung Groß-Zimmern

print pagePDF version

Noch Plätze frei...

...haben wir vor allem tagsüber auf unseren Löschfahrzeugen! Groß-Zimmern braucht Dich für die Sicherstellung des Brandschutzes! Weitere Infos hier...

Weitere Nachrichten

Förderverein unternimmt Ausflug

Am Feiertag zur Deutschen Einheit hat der Förderverein ...


Förderverein erhält Spende

Der Förderverein erhält eine Geldspende für neue Anscha...


Sirenenprobe am Mittwoch 2. Oktober!

Am Mittwoch, 2. Oktober 2019 zwischen 10:00 Uhr und 10:...


Bei Fragen...

Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt zu unserer Presseabteilung auf.

Dieser Bericht wurde bisher 4974 mal gelesen.

Angelgartenstr. 64b | D-64846 Groß-Zimmern | Tel: 06071 / 951 351 | Impressum