Sie sind hier:
Extras > News > Jugendfeuerwehr besucht Landtag
Groß-Zimmern | Klein-Zimmern

15.11.14 Jugendfeuerwehr besucht Landtag

Einer Einladung von Manfred Pentz (Generalsekretär der CDU Hessen) folgten am 15.November die Jugendlichen und Betreuer der Jugendfeuerwehr Groß-Zimmern. Sie besuchen den Hessischen Landtag in Wiesbaden.

Gegen 10:30 Uhr ging es mit dem Bus vom Feuerwehrhaus aus nach Wiesbaden. Nach einem kurzem Fußweg durch die Altstadt, erreichten die  30 Teilnehmer den Hessischen Landtag.

Kurz darauf wurde die Jugendlichen empfangen und in einen Saal begleitet, in welchem Manfred Pentz dazu kam.

Er stellte er sich kurz vor und erklärte den Jugendlichen wie er zu seiner Tätigkeit im Landtag gekommen ist. Daraufhin schilderte wie eine typische Arbeitswoche als Landtagsabgeordneter bzw. Generalsekretär aussieht. Damit brachte er einige Jugendliche sehr zu staunen, wie stressig das Politikerleben sein kann.

Im Anschluss beantwortete Herr Pentz sämtliche Fragen der Jugendlichen. z.B. dass er schon mit Frau Merkel zu tun hatte. Nachdem alle Fragen beantwortet waren und ein gemeinsames Foto geschossen worden war, lud er alle zu einer Führung durch den Landtag ein.

Die Führung begann im Schloss, in welchem die Geschichte des Landtages begann. Hier erfuhren die Teilnehmer viel über die Geschichte und die Entstehung des Landtages, man wurde durch viele Räume geführt, von denen jeder eine andere Geschichte hatte. Nach der geschichtlichen Tour durch das Schloss, wurden die Jugendlichen in den Hessischen Landtag geführt, dessen Funktion kurz erläutert wurde.  Die Jugendlichen verfolgten die Führung mit großer Begeisterung.

Gegen 17:00 Uhr fuhren die Jugendlichen mit Betreuern mit dem Bus nach Reinheim zum abschließenden Abendessen. In einem Italienischen Restaurant wurden Pizza und Pasta genossen. So hatten die Jugendlichen auch nochmal etwas Zeit für sich, um den Tag und die Eindrücke Revue passieren zu lassen.

Gegen 19:30 ging es dann wieder Richtung Feuerwehrahus Groß-Zimmern und von dort aus nach Hause.

Von: Tobias Lang (Pressesprecher)

 

 






Kategorie: #STARTSEITEGZI, Jugendfeuerwehr

print pagePDF version

Technik die begeistert...

- erlebe es! Groß-Zimmern braucht Dich für die Sicherstellung des Brandschutzes! Weitere Infos hier...

Weitere Nachrichten

Offizieller Führungswechsel

Bereits im Juli wurden die neuen Chefs der Groß-Zimmern...


Aktuelle Waldbrandgefahr

In unserem Servicebereich finden Sie die aktuelle Waldb...


Jahreshauptversammlung des Feuerwehrvereines Groß-Zimmern

An der Jahreshauptversammlung vom 10.5.2019 wird der ko...


Bei Fragen...

Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt zu unserer Presseabteilung auf.

Dieser Bericht wurde bisher 3631 mal gelesen.

Angelgartenstr. 64b | D-64846 Groß-Zimmern | Tel: 06071 / 951 351 | Impressum