Sie sind hier:
Einsatzabteilung > Retter
Groß-Zimmern | Klein-Zimmern

Mitglieder der Einsatzabteilung

Ihre Freiwillige Feuerwehr Groß-Zimmern kann derzeit auf einen Personalbestand von rund 35 aktiven Feuerwehrleuten zurückgreifen. Alle Mitglieder der Feuerwehr, egal ob einfacher Feuerwehrmann, Führungspersonal oder Gerätewart sind ausschließlich ehrenamtlich tätig.

Mitglieder der Einsatzabteilung

 

Aashoka Alekozai
Feuerwehrmannanwärter

 


 

 


 

Benny Arnold
Feuerwehrmann

 


 

 


 

Torsten Claus
Hauptfeuerwehrmann

 

Engagement: Jugendgruppenleiter

 

 

Florian Cöster
Hauptfeuerwehrmann

 

Engagement: Leiter der Löschzwerge, stv. Gerätewart

 

 

Mark Czerny
Oberlöschmeister

 

Engagement: Leiter FG Sanitätswesen, Gemeindejugendfeuerwehrwart

 

 

Uwe Danz
Hauptfeuerwehrmann

 




 

Martin Fritsch
Löschmeister

 

Engagement: Gerätewart, Beisitzer im Wehrausschuss, Beisitzer im Verein

 

 

Adam Gawelcyk 
Oberfeuerwehrmann

 


 

 


 

Marcel Goeden
Brandmeister

 

Engagement: Wehrführer

 

 

Laura Grimm
Oberfeuerwehrfrau

 


 

 


 

Gerrit Großklaus
Oberlöschmeister

 

Engagement: Jugendfeuerwehrwart, Ausbildungsleiter

 

 

Thomas Heine
Oberfeuerwehrmann

 

Engagement: Schriftführer Wehrausschuss, Schriftführer Feuerwehrverein

 

 

Nils Herbert
Hauptfeuerwehrmann

 


 

 


 

Dominik Hottes
Oberfeuerwehrmann

 


 

 


 

Martin Jost
Oberfeuerwehrmann

 

Engagement: Leiter Funkwesen

 

 

Karl-Heinz Knöll
Oberfeuerwehrmann

 

Engagement: Kleiderwart

 


 

 

Sascha Kleiser
Oberfeuerwehrmann

Engagement: Beisitzer im Verein

 

Dennis König
Hauptlöschmeister

 

Engagement: stellv. Jugendfeuerwehrwart , stellv. Wehrführer

 

 

 

 

 

Tobias Lang
Hauptfeuerwehrmann

 

Engagement: Leiter Öffentlichkeitsarbeit / Pressesprecher, Stv. Leiter IT/TK

 

Marcus Paschke
Hauptbrandmeister

 

Engagement: stellv. Gemeindebrandinspektor, Leiter Atemschutz


 

Sandra Paschke
Hauptfeuerwehrfrau

 

Engagement: Jugendgruppenleiterin, Webmaster Groß-Zimmern


 

Volker Sachs
Hauptfeuerwehrmann

 




 

Norbert Schmucker
Oberfeuerwehrmann

 




 

Karl-Heinz Selmes-Ohl
Oberfeuerwehrmann

 




 

Hendrik Timmermanns
Oberbrandmeister

 




 

Aline Vonderschmitt
Löschmeisterin

 

Engagement: Löschzwerge

 

 


 

Holger Weber
Oberfeuerwehrmann

 




print pagePDF version

Laufbahnbezogene Dienstgrade

Je nach Ausbildungsstand und Dienstzeit werden den aktiven Feuerwehrangehörigen sogenannte laufbahnbezogene Dienstgrade verliehen. Diese Beförderungen werden einmal jährlich im Rahmen der Jahreshauptversammlung der Feuerwehren Groß-Zimmern im Auftrag des Gemeindevorstandes durch den Gemeindebrandinspektor vorgenommen. In Hessen werden die Dienstgrade durch den Feuerwehrdienstgraderlass geregelt.

Feuerwehrmannanwärter

Voraussetzungen:
0 aktive Dienstjahre
0 Pflichtlehrgänge
0 Sonderlehrgänge

Feuerwehrmann

Voraussetzungen:
2 aktive Dienstjahre
1 Pflichtlehrgänge
0 Sonderlehrgänge

Oberfeuerwehrmann

Voraussetzungen:
3 aktive Dienstjahre
2 Pflichtlehrgänge
1 Sonderlehrgänge

Hauptfeuerwehrmann

Voraussetzungen:
4 aktive Dienstjahre
2 Pflichtlehrgänge
2 Sonderlehrgänge

Löschmeister

Voraussetzungen:
4 aktive Dienstjahre
3 Pflichtlehrgänge
3 Sonderlehrgänge

Oberlöschmeister

Voraussetzungen:
5 aktive Dienstjahre
3 Pflichtlehrgänge
4 Sonderlehrgänge

Hauptlöschmeister

Voraussetzungen:
5 aktive Dienstjahre
4 Pflichtlehrgänge
4 Sonderlehrgänge

Brandmeister

Voraussetzungen:
6 aktive Dienstjahre
4 Pflichtlehrgänge
5 Sonderlehrgänge

Oberbrandmeister

Voraussetzungen:
7 aktive Dienstjahre
5 Pflichtlehrgänge
5 Sonderlehrgänge

Hauptbrandmeister

Voraussetzungen:
8 aktive Dienstjahre
6 Pflichtlehrgänge
5 Sonderlehrgänge

Funktionsbezogene Dienstgrade

Des weiteren gibt es in Hessen noch funktionsbezogene Dienstgrade, die dem Träger durch die Ernennung in ein Amt verliehen werden.

stellv. Wehrführer
Wehrführer
Sprecher der Feuerwehr
stellv. Gemeindebrandinspektor
Gemeindebrandinspektor
Kreisbrandmeister
stellv. Kreisbrandinspektor
Kreisbrandinspektor

Helmfunktionskennzeichnungen

Um an Einsatzstellen eine bestmögliche Überischt über gewisse Funktionen gewährleisten zu können, werden einige Schlüsselpositionen mit sogenannten Helmkennzeichnungen kenntlich gemacht.

ohne besondere Funktion
Atemschutzgeräteträger
Feuerwehrsanitäter
Gruppenführer
Zugführer
GBI und Stellvertreter
KBI und Stellvertreter

Sollte ein Feuerwehrangehöriger über die Befähigung für mehrere Funktionen (bspw. Atemschutzgeräteträger, Feuerwehrsanitäter und Gruppenführer) verfügen, werden die Helmkennzeichen entsprechend kombiniert. Die Art der Anbringung dieser Helmkennzeichen richtet sich in Hessen nach dem "Erlass über Dienstgrade, Funktionen, Kennzeichnungen und fachliche Eignungsvoraussetzungen der Angehörigen der öffentlichen Feuerwehren im Lande Hessen"

Abbildungen nicht maßstabsgerecht!

Angelgartenstr. 64b | D-64846 Groß-Zimmern | Tel: 06071 / 951 351 | Impressum